PLAYNATION NEWS Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Darum erscheint das Spiel nicht nur für die Wii U

Von Sascha Scheuß - News vom 20.06.2016, 13:50 Uhr
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Der Hype um das neue The Legend of Zelda: Breath of the Wild nimmt immer weiter zu und so stellt man sich die Frage, wieso der Titel unbedingt auf zwei Konsolen erscheinen muss. Eine begründete Antwort haben wir heute von Nintendo bekommen.

Als die ersten Gameplay-Szenen zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild über die Leinwände der E3 2016 flimmerten, schien man bereits zu wissen, dass hier etwas großes gezeigt wird. Tatsächlich war Nintendos Titel der am meisten diskutierte und ließ die Konkurrenz wie Battlefield 1 oder Stranded Death mit Abstand hinter sich.

Klar ist, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild im März 2017 für die Nintendo Wii U und Nintendo NX erscheinen wird - doch warum für beide Konsolen? Shigeru Miyamoto und Eiji Aonuma beantworteten jetzt diese Frage, die von den Fans massenhaft gestellt wurde.

Man erklärte, dass man im Laufe der Entwicklung extreme Schwierigkeiten mit der Physik-Engine hatte und sich der Release des Spiels (eigentlich 2015) stark verzögern würde. Zudem wollte man vermeiden, dass man sich bei der Entwicklung des Spiels auf exklusive Features der Nintendo Wii U konzentriert.

Doch der Hauptgrund klingt am logischsten: Würde man jetzt ein Zelda für die Wii U veröffentlichen, müsste man viele Jahre auf ein Zelda für die Nintendo NX warten. Deshalb entschied man sich, The Legend of Zelda: Breath of the Wild für beide Konsolen zu veröffentlichen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Nintendo stellt "Creating a Champion" vor Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Arbeiten an neuem Ableger haben scheinbar bereits begonnen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Meistverkaufte Titel der Reihe Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Offizieller Soundtrack erscheint auf fünf CDs Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So würde das Rollenspiel auf dem Gameboy Color aussehen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So gut sieht das Spiel im CEMU-Emulator aus Saturn Saturn - Weekend-Deals: 3 x 4K UHD Blu-rays für 50 Euro! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in der 42. Kalenderwoche für PS4, Xbox One, Switch und PC
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - So gut ist Mesut Özil in Fortnite

Zelda: Breath of the Wild Themenseite
Zelda: Breath of the Wild Cover
Zelda: Breath of the Wild Action-Adventure für NINTENDO SWITCH, Wii U
PUBLISHER Nintendo
Saturn Saturn - Weekend-Deals: 3 x 4K UHD Blu-rays für 50 Euro! PlayStation 4 PlayStation 4 - Gefährlicher Bug: Nachrichten bringen Konsole zum Total-Absturz PlayStation 5 PlayStation 5 - Update: Abwärtskompatibel mit PS4, PS3, PS2 und PS1 - Neues Patent aufgetaucht Pokémon Go Pokémon Go - Evoli zu Folipurba und Glaziola entwickeln - Tipps & Tricks
Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - 100-Stunden-Wochen: Wie viel Arbeit wirklich hinter dem Spiel stecken Nintendo Switch Nintendo Switch - Neues Bundle zur Diablo 3: Eternal Collection angekündigt Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Nachfolger laut Dan Houser durchaus vorstellbar Battlefield 5 Battlefield 5 - Erstes Gameplay zu den Kriegsgeschichten für diese Woche angekündigt Pokémon Go Pokémon Go - Meltan fangen: So geht's! Alles zur Spezialforschung und Wunderbox Steam Steam - Valve-Hardware Steam Link ermöglicht jetzt lokalen Koop auf mehreren Devices Command & Conquer Command & Conquer - PC-Remaster sollen keine Mikrotransaktionen haben Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Das ist die ungefähre Spieldauer des Westerntitels MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS