PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - PewDiePie nicht mehr einflussreichster Gamer

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.06.2017, 10:56 Uhr
YouTube Screenshot

PewDiePie ist nicht länger der einflussreichste Gamer auf YouTube. Laut dem Forbes-Magazin wurde der Schwede inzwischen vom US-Amerikaner Markiplier abgelöst.

Auf YouTube haben zahlreiche Spieler massiven Einfluss, wenn es um die Vermarktung und Präsentation von Videospielen geht. Die bisherige Nummer eins, PewDiePie, wurde nun entthront. 

Aufgrund der jüngsten Kontroversen um PewDiePie habe dieser seinen Status als wichtigster Gamer der Welt verloren, berichtet das Forbes Magazine. Er wurde vom US-Amerikaner Markiplier abgelöst.

Markiplier überholt PewDiePie

PewDiePie rutschte auf den zweiten Platz hinter Markiplier ab. Gefolgt werden die beiden von OMGItsfirefoxx, SSSniperWolf, JackSepticEye, The Diamond Minecart, Tom Cassell, Sky Does Minecraft und Mari Takahashi.

Die wichtigsten Gaming-YouTuber der Welt werden durch ihre Reichweiten, Publikumsgröße, Zuschauerinteraktion, Werbeverträge und Relevanz der Inhalte bestimmt. 

Markiplier löst PewDiePie auf YouTube ab

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - Ex-BioWare-Mitarbeiter freut sich über Tod von Totalbiscuit YouTube YouTube - Totalbiscuit ist tot: John Bain stirbt mit nur 33 Jahren YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus YouTube YouTube - YouTube Red wird zu YouTube Premium YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August