PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - PewDiePie bekommt eigene TV-Show

Von Wladislav Sidorov - News vom 17.09.2015, 17:35 Uhr
YouTube Screenshot

Der YouTube-Star PewDiePie befindet sich aktuell in Los Angeles, aber nicht aus privatem Vergnügen. Wie er in innerhalb eines VLOGs bekannt gab, arbeitet er derzeit an einer eigenen TV-Show, die derzeit in den Vereinigten Staaten gedreht wird.

In den USA bekommt der YouTube-Star PewDiePie demnächst über eine eigene Fernsehsendung. In der Film-Metropole Los Angeles befindet sich Felix Kjellberg, wie PewDiePie mit echtem Namen heißt, zusammen mit seiner Freundin Marzia "CutiePieMarzia" Bisognin zum Dreh der Show.

Diese Neuigkeit ließ PewDiePie in einem VLOG bekannt geben, nachdem ein US-Klatschmagazin zuerst über die Ankündigung berichtete. In den vergangenen Monaten gab es jedoch mehrmals Hinweise auf eine entsprechende Fernsehsendung, da angedeutet wurde, dass etwas Großes im Herbst kommen solle. Auch die Anzahl der hochgeladenen YouTube-Videos wurde angesichts der zusätzlichen Arbeitsstunden von zwei auf einen Upload pro Tag gekürzt.

Unbekannt ist, welches große Network dahinter steckt und wo die Show letztendlich zu sehen sein wird. Auch der Inhalt der TV-Sendung ist noch unklar. In dem in unserer Videorubrik eingebundenen Video von PewDiePie gibt es jedoch erste Details zu der Fernsehsendung und die Dreharbeiten zu sehen. Spult einfach bis Minute drei vor.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - Das neue kostenpflichtige Abomodell ist da YouTube YouTube - Ex-BioWare-Mitarbeiter freut sich über Tod von Totalbiscuit YouTube YouTube - Totalbiscuit ist tot: John Bain stirbt mit nur 33 Jahren YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus