PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Überholt erstmals die PlayStation 4 in den USA

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.12.2014, 23:21 Uhr
Xbox One Screenshot

Erstmals in der Geschichte der beiden Konsolen konnte die Xbox One die PlayStation 4 in Sachen Verkaufszahlen überholen. Dies berichtet die NPD Group in Bezug auf den Monat November, der Marketingchef von Microsoft bestätigte dies.

Es ist der größte Konkurrenzkampf in der Spielebranche - der Konsolenkrieg zwischen der PlayStation 4 und der Xbox One. Erstmals in der Geschichte der beiden Systeme konnte Microsoft das Sony-Gerät in den USA schlagen, dies berichtet die Marktforschungsgruppe NPD Group in ihrem monatlichen Bericht.

Bereits am Black Friday hatte sich abgezeichnet, dass die Xbox One im November wohl vor der PlayStation 4 liegen werde. Dies berichtet auch Mike Nichols, Marketingleiter der Xbox-Marke, nannte allerdings keine konkreten Verkaufszahlen.

In der vergangenen Konsolengeneration lag die Xbox 360 in Großbritannien und den USA stets vor der PS3, in Deutschland war es genau andersherum. Derzeit befindet sich das Sony-System allerdings in den vollständigen Verkaufszahlen recht klar vor der Xbox One.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus