PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Titanfall-Bundle lässt Verkäufe enorm ansteigen

Von Dustin Hasberg - News vom 17.03.2014, 15:50 Uhr
Xbox One Screenshot

Microsoft darf sich über eine massive Steigerung der Verkaufszahlen der Xbox One freuen. Aufgrund des Titanfall-Bundles stiegen diese in Großbritannien in der vergangenen Woche um satte 96 Prozent.

In der vergangenen Woche erschien mit Titanfall der erste Titel aus dem Hause Respawn Entertainment. Der Multiplayer-Shooter stellt eine der wichtigsten Veröffentlichungen für die Xbox One dar, da das Spiel neben dem PC ausschließlich für Microsofts Konsolen erscheint. Interessierte Spieler erhielten die Möglichkeit ein Bundle zu erwerben, das neben Titanfall auch Microsofts Next-Gen-Konsole enthielt.

Vor allem in Großbritannien nahmen zahlreiche Spieler dieses Angebot an, wodurch die Anzahl der verkauften Xbox One-Konsolen in der Release-Woche um 96 Prozent angestiegen ist. Demnach wurden in der vergangenen Woche 70 Prozent der gekauften Xbox One über das Titanfall-Bundle erworben.

Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob Microsoft einen solchen Erfolg auch in Deutschland verzeichnen konnte. Innerhalb unseres ausführlichen Tests verraten wir euch, wie uns der Multiplayer-Shooter nach mehreren Stunden Spielzeit gefallen hat.

Der Release von Titanfall hat die Verkäufe der Xbox One angeregt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September