PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Neues Update erscheint nächste Woche

Von Dustin Martin - News vom 05.02.2014, 15:31 Uhr
Xbox One Screenshot

Was die Xbox One angeht, bleibt Microsoft den Nutzern treu. Die Xbox-Entwickler reagieren auf zahlreichen Support-Kanälen auf die Kritik der Spieler und versuchen, die Xbox One so gut wie es geht zu verbessern. So veröffentlicht man nächste Woche ein Update, das unter anderem die Batterieanzeige für den Controller zurückbringt.

Am 11. Februar erscheint ein neues Update für die Xbox One. Microsoft legt dabei den Fokus ganz klar auf die Fehlerbehebung und die Auffrischung der Benutzeroberfläche. Was man noch wie lange herunterlädt oder schon installiert hat, soll nach der Aktualisierung auf einem Blick zu sehen sein. Natürlich ist es dabei auch wichtig, schnell zu erkennen, wie viel Speicherplatz man noch hat.

Für diese Neuerungen trennt Microsoft die Spiele und die Apps auf. Auf diese Weise werde eine größere Bibliothek mit viel mehr Anwendungen und verfügbaren Spielen einfacher zu managen. Übersichtlichkeit ist hier das Stichwort. Systemfehler werden durch das Update selbstverständlich auch behoben.

Microsoft will die Konsole für Entwickler und Spieler gleichermaßen verbessern

Auch eine kleinere neue Funktion kommt auf die Spieler zu. Die Batterieanzeige für den Controller der Xbox One wird eingeführt, man kann so schon früh erkennen, ob man ihn aufladen muss oder nicht. Für Entwickler gibt es des Weiteren „eine Menge Hintergrund-Updates“, die aufgrund des Feedbacks der Nutzer und Spielemacher Einzug erhalten.

Wer seine USB-Tastatur an die Xbox One anschließen möchte, kann dies nach der Aktualisierung auch tun. Dadurch wird unter anderem sicherlich das Surfen im Web und die Steuerung der textbasierten Suche und ähnliches erleichtert.

Das neue Update für die Xbox One ist die erste Chance für Microsoft, zu zeigen, wie sehr sie die Nähe zur Community bewahren und wie sehr sie die Konsole verbessern können. Man bestätigte auch die Gerüchte um einen weiteren Patch für die Konsole, der auf den Release von Titanfall zugeschnitten sein soll. Dieser erscheint am 04. März.

So installiert man Updates auf der Xbox One

Auf der Xbox One kann man Updates installieren, indem man die Menü-Taste auf dem Controller drückt. Danach muss man die Einstellungen auswählen. Dort findet sich dann die Möglichkeit, ein verfügbares Systemupdate zu installieren. Andererseits weist euch die Konsole beim Start auch darauf hin. Eine Internetverbindung ist notwendig.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse