PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Microsoft habe Zeitplan nicht einhalten können

Von Dustin Martin - News vom 30.04.2013, 06:17 Uhr

Bei Microsoft wurde getrödelt. Zumindest darf man dies geglauben, wenn man auch den aktuellen Gerüchten glaubt - der Entwickler und Hersteller der Xbox 720 sei nämlich bereits über ein halbes Jahr im Verzug mit der Next Generation-Konsole. Doch was bedeutet das?

Wie unserer Kollegen von Kotaku berichten, sei Microsoft zurzeit sehr im Verzug mit den Vorbereitungen der Xbox 720. So bezieht man sich auf eine "vertrauenswürdige" Quelle und gibt an, dass der Hersteller bereits über sechs Monate Verspätung hat. Wurde da also getrödelt?

Der ursprüngliche Zeitplan für die Xbox 720 hätte nicht eingehalten werden können. Und obwohl die Konsole bereits Ende diesen Jahres erscheinen soll, habe man sich bei Microsoft dazu entschlossen, einige Next Generation-Projekte auf Eis zu legen, da jene Entwicklung einfach zu langsam oder der jene Fortschritte nicht erwartungsgemäß verliefen.

Im Vergleich zu der PlayStation 4 von Sony sei die Xbox 720 so schlechter aufgebaut, bei der Hardware genauso wie auch bei den Spielen oder Applikationen für die Konsole. Zwar sei man bei Mircrosoft sehr daran, exklusive Spiele für die Konsole zu gewinnen, aber trotzdem sei der Output der internen Studios nicht mit jenem von Sony oder Nintendo zu vergleichen.

Im Zuge des Berichts der Kollegen wurde außerdem gesagt, dass der kommenden Shooter von Respawn Entertainment ausschließlich für die Xbox 360 und die neue Xbox erscheinen werde. Das erste Projekt aus dem Hause der Vincent Zampella (Infinity Ward) wird von EA vermarktet und soll ein Shooter mit Multiplayer-Fokus werden. Man hat uns mit der Call of Duty-Reihe bereits gezeigt, dass diese Entwickler in diesem Gebiet erfahren sind.

Vor einigen Wochen war übrigens noch Ryse von Crytek im Gespräch als 'Mega-Launch-Titel' für die Xbox 720. Demnach werde neben Ryse auch ein Zombie-Titel, ein Familien-Party-Spiel und ein neues Forza den Launch der Konsole begleiten. Weitere offiziele Informationen erwarten wir jedoch erst zum 21. Mai, wenn Microsoft das Xbox-Reveal-Event live in alle Welt überträgt.

Insgesamt über sechs Monate soll Microsoft im Verzug mit ihrer Xbox 720 sein. Aufgrund dessen wurden bereits Spiele eingestellt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September