PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Konsole fliegt in den Weltraum und zurück

Von Dustin Martin - News vom 20.02.2017, 16:44 Uhr
Xbox One Screenshot

Microsoft hat die Xbox One S in luftige Höhen geschickt. Im Rahmen einer Werbeaktion übertrug der Hersteller einen Facebook-Livestream, in dem die Videospiel-Konsole in den Weltraum geschickt wurde. Jetzt ist sie zurück auf der Erde.

Eine Stunde und 18 Minuten ist das Video lang, das ursprünglich live übertragen wurde. Es zeigt den Weg einer Xbox One S vom Dach eines Hauses in Deutschland in das Weltall. Am Ende sehen wir die Erde zwar nicht als kleinen Ball, sondern nur die Umrisse des Weltballs, jedoch ist die Reise der Konsole trotzdem nicht uninteressant.

Xbox One Xbox One Scorpio nicht die letzte Microsoft-Konsole

Xbox One S auf Höhenflug ins Weltall

Gestartet hat Microsoft die Aktion in Rahmen einer Werbung für die Xbox One S. Die neuere Konsole ist etwas schlanker und leichter als die alte Xbox One, dafür aber zurzeit auch noch teurer.

Der Live-Stream wurde via Facebook übertragen. Über 200.000 Menschen haben sich den Flug der Xbox One S dort angesehen. Sie ist an einer Flugkonstruktion angebracht worden, die mit einer Kamera ausgestattet war. Zurück auf die Erde fand sie, nachdem es nicht mehr höher ging – ein Fallschirm schützte die Konsole.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - EA leakt nicht besonders gute Verkaufszahlen Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild