PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Controller erhält PC-Unterstützung

Von Dustin Martin - News vom 13.08.2013, 17:51 Uhr
Xbox One Screenshot

Der Controller der Xbox One wird auch mit dem PC nutzbar sein. Das neuentwickelte Gamepad hat jedoch einen grundlegend anderen Aufbau als jenes der Xbox 360, weshalb der Xbox One-Controller erst ab 2014 unterstützt wird.

Microsoft macht jetzt richtig Druck, die Xbox One wird in den letzten Tagen immer mehr ins rechte Licht gerückt. Zuerst kommt die Nachricht, dass das Family Sharing auch ohne Onlinezwang zurückkehrt, dann zog man den Kinect 2.0-Zwang wieder zurück.

In der neuesten Meldung aus dem Hause des Xbox One-Herstellers heißt es, dass der Controller der Next Generation-Konsole auch mit einem PC funktionieren werde, so wie es auch schon bei dem Xbox 360-Gamepad der Fall war.

Da das neue Steuerungszubehör jedoch von Anfang an neu aufgebaut, entwickelt und optimiert wurde, müsse man erst neue Treiber und Programme für Windows schreiben, damit der Controller unterstütz werden kann. Endgültig fertig sein werde man damit 2014.

Microsoft kündigte an, dass der Xbox One-Controller auch mit einem Windows-PC nutzbar ist.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse