PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Cloud-Speicher ohne Begrenzung

Von Dennis Werth - News vom 28.07.2013, 12:15 Uhr
Xbox One Screenshot

Die Xbox One wird mit einem ausgereiften Cloud-System auf den Markt kommen, bei dem selbst ganze Spiele auf die virtuelle Wolke geladen werden können. Microsoft bestätigt dies nun offiziell und verspricht unbegrenzten Speicher.

Wer sich die Xbox One erwirbt, darf sich bekanntlich auch auf ein neues Feature namens Cloud-Speicher freuen. Zwar kommt das Element für Spieler bereits bei der Vorgängerkonsole zum Einsatz, wird bei der Next-Gen-Plattform jedoch umfangreich ausgebaut. So wird es kein Volumen für eure Inhalte geben, wie Microsoft offiziell bestätigt.

Das betrifft Entertainment-Inhalte, Savegames, Profile oder Achievements. Interessant ist, dass ebenfalls die Rede von ganzen Spielen ist. Anhand des Cloud-Speicher-Verfahrens könnt ihr überall auf eure Games zugreifen. Dazu ist jedoch ein Xbox Live-Account von Nöten, um in Genuss des Angebots zu kommen.

Die Xbox One soll im November für 499 Euro in den Handel kommen. Auf unserer Themenseite zur Next-Generation-Konsole warten weitere Fakten rund um die Plattform auf euch.

Der Speicher für Xbox One-Spieler wird in der Cloud ohne Begrenzung daher kommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September