PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Alle 24 Stunden zwanghafte Aktivierung der Konsole?

Von Dennis Werth - News vom 22.05.2013, 12:47 Uhr
Xbox One Screenshot

Die Xbox One kommt nun doch mit einem Online-Zwang auf den Markt. Zumindest indirekt, denn die Konsole muss alle 24 Stunden mindestens einmal gestartet werden. Auch im Bezug auf das neue Kinect-System gibt es Kritik.

Diese Nachricht dürfte wohl für keine Freude bei den Spielern auslösen: In einem Interview nach der Xbox One-Ankündigung verriet Phil Harrison von Microsoft, dass die Next-Generation-Konsole alle 24 Stunden gestartet werden müsse, ansonsten könnte es durchaus Probleme mit dem System geben. So steht also doch der 'Always Online'-Zwang in gewissen Bruchteilen an. Konkrete Details nannte Harrison nicht. Sollte dies wirklich der Fall sein, könnten Spieler womöglich zur Konkurrenz greifen, insofern diese nicht ebenfalls diesen Schritt geht.

Ist Kinect 2.0 eine Datenkrake?

Umso schöner wird es auch nicht in puncto Kinect 2.0. Die Bewegungssteuerung wird besser, wie gestern bewiesen wurde, läuft aber auch im Standby-Verfahren. Ruft der Xbox One-Nutzer "Xbox One on", startet diese bekanntlich. Deshalb kommen erste Sorgen auf, dass das System euren Raum förmlich scannen könnte und die Bewegungen auch im nicht aktivierten Betrieb wahrnimmt. So dürften wir in den kommenden Tagen mit ersten Kritiken seitens der Datenschützer rechnen. Zu Recht? 

Die Xbox One verfügt in gewissermaßen über einen Online-Zwang, wie Microsoft im Rahmen des Events bestätigt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - EA leakt nicht besonders gute Verkaufszahlen Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August