PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - 10-mal leistungsstärker als Xbox 360

Von Dustin Martin - News vom 18.06.2013, 13:02 Uhr
Xbox One Screenshot

Wie Microsoft nun sagt, wird die Xbox One mehr als zehnmal leistungsfähiger sein als die aktuelle Xbox 360. Das via Twitter veröffentlichte Statement äußerte die reine Hardware-Power, die Cloud kommt zusätzlich dazu.

Phil Spencer twittert wie auch alle anderen Teile des Microsoft-PR-Teams gerne. Über die Microbloggingseite wurden nach der E3 2013 mehr Details zur Xbox One bekannt gegeben als über offizielle Presse-Kanäle. Nun wird auch etwas zur Leistung der neuen Xbox One gegenüber der aktuellen Xbox 360 gesagt.

So sei die Xbox One über zehnmal leistungsstärker als es die Xbox 360 zurzeit ist. Alleine die Aufstockung von 512 MB Arbeitsspeicher auf 8 GB sollte dazu beigetragen haben. Die angekündigte Cloud-Power ist in diesem Vergleich nicht mit einbezogen, sie kommt noch oben drauf.

Die Cloud soll die Xbox One in Sachen Dedicated Servers bzw. dem asynchronen Berechnen unter die Arme greifen und den Entwicklern mehr Möglichkeiten bieten, heißt es in einem weiteren Tweet. Andere interessante Neuigkeiten zur Xbox One kannst du übrigens hier nachlesen.

Die Xbox One hat mehr als die zehnfache Leistung im Vergleich zur Xbox 360, sagt Microsoft.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Doch keine neue Hardware auf der gamescom 2018 Xbox One Xbox One - Update mit FastStart lässt Spiele schneller starten Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht Xbox One Xbox One - Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 heute im Livestream Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September