PLAYNATION NEWS Xbox Live

Xbox Live - Beliebter und größer als Sonys PSN

Von Dustin Martin - News vom 11.05.2017, 15:57 Uhr
Xbox Live Screenshot

Xbox Live hat mehr Nutzer als das PlayStation Network. Das wird aus den offiziellen Nutzerzahlen deutlich, die Microsoft nun veröffentlichte. Verkäufe der Xbox One sind gleichzeitig geringer als die der PlayStation 4.

Microsoft gibt bekannt, dass Xbox Live größer als das PlayStation Network ist. Über 52 Millionen aktive Nutzer habe das Gaming-Netzwerk im Monat. Grund dafür sei auch, dass die Konsolenbindung abgeschafft wurde und Xbox als Games-Zentrum für Windows 10 dient.

Windows 10 Windows 10 Microsoft will mit Gaming-Modus bessere Performance schaffen

Die Zahlen gab Microsoft-CEO Satya Nadella auf der Finanzkonferenz des Software-Unternehmens bekannt. Seit letztem Jahr arbeitet Microsoft gezielt daran, Xbox auch in das Windows-Betriebssystem einzubinden und wieder im PC-Gaming-Markt einen Fuß zu fassen.

Weitere Teile vom Gaming-Netzwerk von Microsoft sind der Sandbox-Fantasy-Titel Minecraft, der Xbox Game Pass, Windows 10 als System, der neue Dienst Xbox Play Anywhere, Beam, der gemeinsame Store von Windows 10 und Xbox, die Entwicklung von Mixed Reality mit der HoloLens, das Microsoft Surface, Skype und die First-Party- sowie Third-Party-Videospiele.

Auf der E3 2017 und mit Launch im Herbst 2017 wird die Xbox Scorpio dazukommen.

Xbox One X Xbox One X So viel besser ist die Konsole

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox Live

Xbox Live Xbox Live - 3 Monate Gold kaufen, 3 Monate gratis bekommen Xbox Live Xbox Live - Games with Gold für Januar 2018 sind da Xbox Live Xbox Live - Games With Gold für Dezember 2017 bekannt Xbox Live Xbox Live - Games With Gold der zweiten November-Hälfte ab sofort verfügbar Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse