PLAYNATION NEWS Xbox 360

Xbox 360 - Too Human verschwindet von Xbox LIVE

Von Yannick Arnon - News vom 18.01.2013, 21:15 Uhr
Xbox 360 Screenshot

Nicht nur alle Retail-Version der Spiele von Silicon Knights müssen zurückgerufen werden, auch Downloads werden offline genommen.

Vergangenes Jahr fand der langwierige Prozess zwischen den Entwicklerstudios Epic Games und Silicon Knights ein Ende (wir berichteten). Nachdem Silicon Knights Teile der Unreal 3-Engine für das Action-RPG Too Human umschrieb und sich dann weigerte, die anfallenden Lizenzkosten für die Engine zu bezahlen, forderte Epic Schadensersatz ein. Fast fünf Millionen US-Dollar stehen Epic kraft Richterurteils zu, zudem müssen alle noch im Handel erhältlichen Spiele, welche die modifizierte Unreal 3-Engine nutzen, zurückgerufen und vernichtet werden.

Anscheinend gilt das auch für digitale Veröffentlichungen, denn wie Twitter-User sacra meldet, hat Microsoft anscheinend auch die ursprünglich über Xbox LIVE abrufbaren Inhalte zu Too Human aus dem Verkehr gezogen. Das beinhaltet die Demo, Trailer, Gamerpics und die als Games on Demand bereitgestellte Vollversion, auch wenn die Produktseite weiterhin online ist. Die Zukunft von Silicon Knights scheint besiegelt, Eternal Darkness 2 wird für viele Gamer also nur ein Wunschtraum bleiben.

Bessere Zeiten: Aktuell besteht Silicon Knights aus nur noch fünf Mitarbeitern.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox 360

Xbox 360 Xbox 360 - Microsoft stellt Konsole nach zehn Jahren ein Xbox 360 Xbox 360 - Microsoft schließt Xbox Live Indie Games Xbox 360 Xbox 360 - Xbox Live ist wieder verfügbar UPDATE Xbox 360 Xbox 360 - Viva Piñata: TiP und Red Faction: Guerrilla im November gratis Xbox 360 Xbox 360 - XBOX 360: Die Highlights im Jahr 2011 Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus