PLAYNATION NEWS WoW: Mists of Pandaria

WoW: Mists of Pandaria - Ein musikalischer Tribut an WoW

Von Christian Liebert - News vom 19.06.2013, 14:18 Uhr

In Amerika organisierte die Show „Late Night with Jimmy Fallon“ einen Tribut an World of Warcraft, bei dem Stars wie Felicia Day und sogar Leeroy Jenkins beteiligt waren.

Kennt ihr noch „We Are The World“, das Spendenlied aus den 80ern, in dem US-Stars für finanzielle Hilfe in Afrika gesungen haben? Die Show „Late Night with Jimmy Fallon“ hatte eine ähnliche Idee und führte neben Stars wie Felicia Day (Webshow The Guild) und Chris Hardwick  (US-Schauspieler) auch WoW-Legende Leeroy Jenkins und andere Spieler zusammen, um einen musikalischen Tribut an eines der wichtigsten Online-Rollenspiele aller Zeiten zu verrichten: World of Warcraft.

Das Ganze pendelt zwischen komisch, episch und nostalgisch. Auch wenn man mit WoW nie so wirklich etwas anfangen konnte, sollte man sich das Video anschauen. Gerade für Fans aber ist es schon fast Pflicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu WoW: Mists of Pandaria

WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Erbstück-Waffen von Garrosh auch über Bonuswürfe erhältlich? WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Bosse im Orgrimmar-Schlachtzug leicht vereinfacht WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Ankündigung der 15. PvP-Saison WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Fraktionsloser Pandare erreicht Stufe 80 WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Story-Trailer: Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Die Bürden des Shaohao -Teil 5: Die Zerschlagung Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September