PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Spielerin vor Erschöpfung gestorben?

Von Redaktion - News vom 05.11.2005, 00:00 Uhr

In China ereignete sich vor wenigen Tagen wieder ein tragischer Fall. Ein junges Mädchen hatte tagelang das Online-Rollenspiel World of Warcraft gespielt, ohne jegliche Pausen einzulegen. Die Spielerin war demzufolge rund um die Uhr online! Laut einem Bericht von Joystiq.com ist das Mädchen mit dem Nicknamen "Snowdy" vor Erschöpfung gestorben. Ob es sich hierbei um die genaue Todesursache handelt, lässt sich allerdings noch nicht sagen.

Wie einige amerikanische Tageszeitungen berichten, heizt der tragische Fall die Diskussion um eine Begrenzung der Onlinespielzeit natürlich noch weiter an. Mit einer "Drei Stunden Reglung" wollen die chinesischen Behörden einer Onlinespiele-Sucht vorbeugen.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Unglaublicher Cinematic ''Old Soldier'' mit Varok Saurfang erschienen! World of Warcraft World of Warcraft - Animated Short ''Warbringers: Sylvanas'' enthüllt, wer Teldrassil niederbrennt World of Warcraft World of Warcraft - Alle Accounts für dieses Wochenende automatisch aktiviert World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Die gesamte Geschichte vom beliebten MMO World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus