PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - So bereitet ihr euch auf Pfadfinder von Draenor vor

Von Christian Liebert - News vom 22.06.2015, 11:16 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Noch in dieser Woche erscheint Patch 6.2 für World of Warcraft und bringt mit dem Erfolg „Pfadfinder von Draenor“ nicht nur ein schickes Flugmount, sondern bald auch die Möglichkeit auf dem aktuellen Kontinent selbst zu fliegen mit.

Zwar sind es nur noch wenige Tage bis zum Erscheinen von World of Warcraft Patch 6.2, doch ihr könnt jetzt schon einen Großteil der Arbeit vorbereiten und Punkte auf der Liste abhaken, die ihr für den Erfolg „Pfadfinder von Draenor“ benötigt. Wir zeigen euch, was ihr alles braucht und was ihr schon jetzt machen könnt.

„Meister der Lehren von Draenor“ und „Erkundet Draenor“

Da die Entwickler bei Blizzard das Fliegen erst erlauben, wenn man mit einem Charakter quasi ganz Draenor abgelaufen hat, müsst ihr dafür alle wichtigen Questreihen erledigt und die Gebiete vollständig erkundet haben. Davon solltet ihr während eures Wegs auf Level 100 schon einiges erledigt haben und für den Rest orientiert ihr euch einfach an den beiden Achievements „Meister der Lehren von Draenor“ und „Erkundet Draenor“. Wenn euch in einem Gebiet noch etwas fehlt, lauft einfach alle verfügbaren Quests ab und deckt die grauen Bereiche auf.

Sammelt 100 Schätze

Etwas kniffeliger wird es, die 100 Schätze zu bergen, die in ganz Draenor versteckt sind. Wie viele ihr schon habt, könnt ihr aus den Schatzjäger-Achievments lesen. Da die meisten Schätze aber gut versteckt sind, lohnt es sich hier, das Addon „HandyNotes“ mit der entsprechenden Erweiterung für Draenor zu nutzen. Damit werden euch alle verfügbaren Schätze angezeigt.

Wichtig: Für viele Schätze benötigt ihr Archäologie als Nebenberuf - es reicht aber zum Glück Stufe 1.

„Sicherung von Draenor“

Weiter müsst ihr alle wichtigen Bonusziele erreicht haben, diese findet ihr in jedem Gebiet und ihr kennt sich bestimmt schon aus der Levelzeit. Das sind jene Missionen, die nur in bestimmten Zonen automatisch verfügbar sind und sehr viel Erfahrungspunkte als Belohnung geben. Welche euch noch fehlen, könnt ihr im Erfolg „Sicherung von Draenor“ nachlesen. Wo ihr die fehlenden Missionen erfüllt, zeigt euch diese Übersicht hier.

Ruf bei den Tanaandschungel-Fraktionen

Der letzte Punkt ist erst ab dem Erscheinen von Patch 6.2 möglich. Dafür müsst ihr bei drei der neuen Fraktionen im Tanaandschungel den Ruf „respektvoll“ erarbeiten. Da ihr circa 1000 Ruf pro Tag und Fraktionen erhalten könnt, sollte diese Aufgabe in rund 18 Tagen zu erledigen sein. Dies ist auch gleichzeitig der aufwendigste Punkt auf der Liste.

Muss ich das mit jedem Charakter machen?

Zum Glück nicht! Einmal erreicht gilt Pfadfinder von Draenor für alle eure Charaktere ab Stufe 90 - der Erfolg ist ein sogenanntes Meta-Achievement. Ihr erhaltet also das Mount „Erhabener Himmelsschrecken“ sowie die Flugerlaubnis danach mit jedem Char.

Ich habe den Erfolg, aber kann nicht fliegen?

Die Aufhebung des Flugverbots mit dem Pfadfinder von Draenor kommt erst später mit einem Folgepatch von 6.2 ins Spiel. Welcher das ist, hat Blizzard zum Zeitpunkt dieses Artikels noch nicht enthüllt.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Die gesamte Geschichte vom beliebten MMO World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt Netflix Netflix - Erste Filme und Serien für August 2018 enthüllt!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Keine Präsentation in den öffentlichen Hallen der gamescom