PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Oberboss in Ulduar bereits erlegt

Von Redaktion - News vom 16.04.2009, 15:10 Uhr

Noch keine vierundzwanzig Stunden befindet sich Patch 3.1 auf den Servern von World of Warcraft, da haben einige Spieler die Ziele der Erweiterung schon erreicht.

Mitglieder der Gilde "Ensidia" haben allen Grund zur Freude. Denn sie schafften was sich andere ebenfalls wünschen, in einer Rekordzeit: Sie haben Oberboss Yogg-Saron bereits besiegt. Nun bleibt dem Rest der First-Kill-Spieler nur noch der Wettlauf zu Alganon, der allerdings, laut einer Aussage von Blizzard, ein äußerst zäher Brocken sein soll.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Die gesamte Geschichte vom beliebten MMO World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?