PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Geht es bergab? WoW hat nur noch 10,3 Millionen Nutzer

Von Birthe Stiglegger - News vom 09.11.2011, 10:57 Uhr

So langsam aber sicher scheint dem MMO-Veteran World of Warcraft die Puste dann auszugehen. Obwohl das Spiel noch immer über eine erfreuliche Anzahl an Spielern weltweit verfügt, mindert sich der Ansturm auf die virtuelle Welt nach und nach.
Wie die Kollegen von joystiq.com berichten, kann sich Spieleschmiede Blizzard nur noch über 10,3 Millionen Nutzer freuen.

Das sind mal eben 1, 1 Millionen Spieler weniger als es noch im März 2011 der Fall war. Innerhalb eines halben Jahres so viele Spieler zu verlieren, dürfte dann doch happig für Blizzard sein. Der meiste Teil an abtrünnigen Zockern komme aus dem Osten, so Blizzard CEO Mike Morhaime. Allerdings muss natürlich abgewartet werden, inwieweit sich World of Warcraft mit Erscheinen der kommenden Inhaltserweiterung Mists of Pandaria wieder fangen kann.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Die gesamte Geschichte vom beliebten MMO World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August