PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Britische Psychologin: WoW macht süchtig wie Heroin!

Von Redaktion - News vom 16.04.2008, 14:01 Uhr

Dass Online-Rollenspiele süchtig machen, ist sicherlich bekannt! Jetzt holt allerdings eine britische Psychologin namens Tanya Byron zum nächsten Schlag gegen Gamer aus und vergleicht World of Warcraft Süchtige mit Heroin-Abhängigen und das im TV!

Vorgestern Abend auf BBC 2 in der Show "Am I Normal?" betonte Byron, dass die Sucht von Spielen stark unterschätzt werde und die schwere einer solchen Abhängigkeit ähnlich wie die von Kokain oder Heroin sei. Dies hat die Psychologin an einer 39-Jährigen Frau untersucht, die ihr komplettes Umfeld für World of Warcraft vernachlässigt und so gut wie nicht mehr geschlafen hat. Ob man das Spiel dafür verantwortlich machen kann?

Was meint ihr dazu? Ist die Aussage von Tanya Byron lächerlich oder gibt es da wirklich ein ernstes Problem?

 

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Unglaublicher Cinematic ''Old Soldier'' mit Varok Saurfang erschienen! World of Warcraft World of Warcraft - Animated Short ''Warbringers: Sylvanas'' enthüllt, wer Teldrassil niederbrennt World of Warcraft World of Warcraft - Alle Accounts für dieses Wochenende automatisch aktiviert World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Die gesamte Geschichte vom beliebten MMO World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild