PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Azeroth Choppers Merchandise jetzt erhältlich

Von Christian Liebert - News vom 27.05.2014, 18:30 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Wie Blizzard nun bekannt gibt, ist das offizielle Merchandise zur Webserie Azeroth Choppers erschienen. Gekauft werden können die Hemden und Basecaps im Onlineshop von Paul Jr. Designs oder direkt im Blizzard Gear Store.

Schon seit Wochen feiern die Fans von World of Warcraft die wöchentlich erscheinende Webshow Azeroth Choppers, in der die Mannen von Blizzard zusammen mit dem Team von Paul Jr. Designs an zwei Motorrädern schrauben, die den beiden Fraktionen aus dem beliebten Online-Rollenspiel nachempfunden sind. Während sich die Serie nun ihrem Ende neigt und es so langsam darum geht, welches Bike denn das coolste ist, verkauft Blizzard in Zusammenarbeit mit dem Paul Jr. Webshop das offizielle Merchandise zu Azeroth Choppers.

Im Shop zu finden sind die offiziellen Hemden und Baseball-Mützen, ganz typisch für die Serie sowie ein T-Shirt mit Azeroth Chopers-Logo, das im Blizzard Gear Store gekauft werden kann. Alle Folgen der Webshow rund um die beiden Warcraft-Motorräder findet ihr auf der Webseite von Blizzard.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Unglaublicher Cinematic ''Old Soldier'' mit Varok Saurfang erschienen! World of Warcraft World of Warcraft - Animated Short ''Warbringers: Sylvanas'' enthüllt, wer Teldrassil niederbrennt World of Warcraft World of Warcraft - Alle Accounts für dieses Wochenende automatisch aktiviert World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Die gesamte Geschichte vom beliebten MMO World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse