PLAYNATION NEWS The Witcher 3

The Witcher 3 - Spielzeit beider Story-DLCs fast so groß wie bei Witcher 2

Von Patrik Hasberg - News vom 10.07.2015, 10:11 Uhr
The Witcher 3 Screenshot

Laut Game Director Konrad Tomaszkiewicz wird die Spielzeit beider Story-DLCs zu The Witcher 3 beinahe so lang ausfallen, wie die im Vorgänger The Witcher 2.

Innerhalb eines Interviews sprach Game Director Konrad Tomaszkiewicz über die beiden kommenden Story-DLCs zu dem Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt. So werde die Spielzeit beider Erweiterungen in etwas so lang ausfallen wie im Vorgänger The Witcher 2: Assassins of Kings.

Die erste Erweiterung namens "Hearts of Stone" wird euch etwas zehn Stunden Spielzeit bieten, während "Blood and Wine" ganze zwanzig weitere Spielstunden mit sich bringt. Rechnet man beide Erweiterungen zusammen, wäre man in etwas bei der Größenordnung von Witcher 2. Laut Tomaszkiewicz können die DLCs sogar noch größer ausfallen, beschwören möchte er diese Aussage allerdings nicht.

Hearts of Stone wird bereits im kommenden Herbst erscheinen, im Frühling 2016 bekommt ihr schließlich Blood and Wine spendiert.

Es ist "das beste Rollenspiel des Jahres" und verspricht dutzende Stunden Spielspaß. Jetzt bestellen und einen coolen Comic kostenlos dazubekommen!*

* gesponserter Link

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 The Witcher 3 - „Enhanced Edition“ überarbeitet Kampfsystem komplett The Witcher 3 The Witcher 3 - Mod macht aus Geralt einen jungen Mann The Witcher 3 The Witcher 3 - Andrzej Sapkowski kündigt neuen Witcher-Roman an - vielleicht mit Geralt The Witcher 3 The Witcher 3 - Patch mit HDR-Unterstützung für PS4 veröffentlicht The Witcher 3 The Witcher 3 - Wenn Geralt auf Chuck Norris trifft The Witcher 3 The Witcher 3 - Erste Szenen des offiziellen Witcher-Musicals Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse