PLAYNATION NEWS The Witcher 3

The Witcher 3 - E3-Stage-Demo mit Entwicklerkommentaren

Von Patrik Hasberg - News vom 11.06.2014, 19:53 Uhr
The Witcher 3 Screenshot

Innerhalb einer E3 Stage-Demo zu The Witcher 3: Wild Hunt reden die Entwickler über das Action-Rollenspiel und kommentieren bisher nicht gezeigte Gameplay-Szenen.

Im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles zeigte The Witcher-Entwickler CD Projekt Red neue Gameplay-Szenen zu dem aktuellen Teil der Serie Wild Hunt. Nachdem wir innerhalb Microsofts Pressekonferenz am vergangenen Montag den Kampf gegen einen riesigen Greifen bestaunen konnten, tauchen wir in der E3 Stage-Demo wiederholt in die düstere Fantasy-Welt hinein. Dieses Mal sind wir allerdings in den Sümpfen unterwegs und machen die Bekanntschaft mit einigen "Ertrunkenen", die uns alles andere als wohlgesonnen sind.

Kommentiert werden die Gameplay-Szenen von Senior Designer Peter Gelenscer und Executive Producer John Mamais von CD Projekt Red. Unter anderem geht man noch einmal auf die riesige Spielwelt ein, die sich in vollem Galopp auf einem Pferd innerhalb von 20 Minuten durchqueren lässt und somit nicht nur um einiges größer, als der Vorgänger ist, sondern auch als Bethesdas Rollenspiel Skyrim. Alles, was mit bloßem Auge zu erkennen sei, könne auch erreicht werden, unterstreichen die Entwickler.

Außerdem sei das Kampfsystem zwar sehr einfach zu verstehen, allerdings nur schwer zu meistern. In Kombinationen mit den Zaubern erhalten die Kämpfe gegen Monster und menschliche Gegner einen deutlich taktischen Aspekt.

Dass The Witcher 3: Wild Hunt einfach nur fantastisch ausschaut, muss an dieser Stelle nicht noch einmal wiederholt werden. Vor allem das Sumpfgebiet kann sich in grafischer Hinsicht mehr als sehen lassen. Laufen wir durch das knöchelhohe Wasser, hinterlassen wir kleine Wellen, die sich realistisch zum Ufer hin ausbreiten.

Auf sich ständig wiederholende Quests möchte man in Wild Hunt verzichten. Das Ziel sei eine lebendige und glaubhafte Spielwelt, die frei zu erkunden ist. So lassen sich sämtliche Quests auch erst zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel angehen.

The Witcher 3: Wild Hunt erscheint am 24. Februar 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Das passende Gameplay-Video findet ihr unterhalb dieser Meldung.

Innerhalb einer E3 Stage-Demo zu The Witcher 3: Wild Hunt reden die Entwickler über das Action-Rollenspiel und kommentieren bisher nicht gezeigte Gameplay-Szenen.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 The Witcher 3 - Ciri als Overwatch-Charakter? So würde sie aussehen The Witcher 3 The Witcher 3 - „Enhanced Edition“ überarbeitet Kampfsystem komplett The Witcher 3 The Witcher 3 - Mod macht aus Geralt einen jungen Mann The Witcher 3 The Witcher 3 - Andrzej Sapkowski kündigt neuen Witcher-Roman an - vielleicht mit Geralt The Witcher 3 The Witcher 3 - Wenn Geralt auf Chuck Norris trifft The Witcher 3 The Witcher 3 - Erste Szenen des offiziellen Witcher-Musicals Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September