PLAYNATION NEWS WildStar

WildStar - Kampf den leeren Servern

Von Sarah Hübner - News vom 26.08.2014, 16:46 Uhr
WildStar Screenshot

Die WildStar-Spieler kommen sich seit dem Release des MMORPGs im Sommer immer einsamer auf den Servern das Fantasy-Titels vor. Game Design Producer Stephan Frost kündigte nun via Twitter baldige Maßnahmen gegen die Ausdünnung der Population an.

DevSpeak-Sprecher und gleichzeitig auch Game Design Producer Stephen Frost reagierte gestern per Twitter auf eine Bitte der WildStar-Gilde UMBRA. Die Spieler-Bande bemängelte die immer stärker zurückgehende Population der riesigen Server, sodass das Spieleerlebnis schnell mehr einem Singleplayer-Titel ähnelt als einem MMOG selbst. Frost geht auf das Anliegen der Community zwar noch nicht mit konkreten Informationen ein, kündigt jedoch bereits neue Technologien an.

Steckt dahinter ein Megaserver? Werden die fast leeren Realms einfach zusammengelegt? Oder haben NCSOFT und Carbine Studios ein ganz anderes Ass im Ärmel? Kommende Informationen dazu findet ihr im WildStar-Arkship und natürlich auch direkt hier auf playMASSIVE.

Carbine kümmert sich zeitnah um die Server-Population.

KOMMENTARE

News & Videos zu WildStar

WildStar WildStar - Neue Klassen-Rassen-Kombinationen in den Startlöchern WildStar WildStar - Update "Die Kammer des Archonten" bringt neue Funktionen WildStar WildStar - Auf nach Arkterra: AddOn-Highlights und Test-Server-Release WildStar WildStar - Große Updates mit viel Content finden ihren Weg ins Spiel WildStar WildStar - Protospiele-Initiative WildStar WildStar - Gameplay-Trailer zum PvP-Update: 'Sabotage' PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!