PLAYNATION NEWS Wii U

Wii U - Heimkonsole unterstützt weder Facebook noch Twitter

Von Tobias Fulk - News vom 21.06.2012, 13:35 Uhr

Mit Miiverse auf der Wii U möchte Nintendo sein eigenes Ding durchziehen und lehnt deshalb die Integrierung von sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter komplett ab.

Diese Aussage kommt überraschend: Nintendo möchte mit der Grund-Applikation "Miiverse" auf Wii U sein komplett eigenes Ding durchziehen und lehnt deshalb den gesamten Support von Social-Networks wie Facebook, Twitter und Co. ab. Kann sich das der japanische Branchenriese gegenüber den Kunden leisten?

Bestätigt wurde dies durch den europäischen Nintendo Managing Director of Marketing und Public Relations, Laurent Fischer. So gab er gegenüber GI International bekannt, dass man mit Miiverse keinerlei Social-Network-Anbindungen anbieten wird. Vielmehr möchte man die Spieler aus erster Hand über das neue Miiverse miteinander verbinden und dabei auf Schreib-, Video- & Sprachchats setzen. Außerdem begründet er die nicht-integrierung von Facebook, Twitter und Co. damit, dass es bereits andere Geräte gibt, die dies können, wie etwa ein iPhone, Tablet oder andere Gerätschaften. So heißt es: "Wir haben drei oder mehr Geräte, die dies bereits können. Welchen Vorteil hätten wir, wenn wir das Gleiche tun?", so Laurent Fischer im besagten Interview.

Da stellen wir gerne mal eine Gegenfrage in Richtung Leser: Sollte ein Gerät, dass laut jüngsten Gerüchten rund 399,99 EUR kosten wird, nicht von Haus aus die Unterstützung der heutigen Kommunikationsplattformen bieten? Eure Meinung lesen wir gerne in den Kommentaren!

KOMMENTARE

News & Videos zu Wii U

Wii U Wii U - Produktion wird für immer eingestellt Wii U Wii U - Gerücht: Nintendo stellt Produktion zum Jahresende ein Wii U Wii U - Star Fox 64 erscheint für die Virtual Console Wii U Wii U - In Japan wieder ausverkauft Wii U Wii U - Spiele, Spiele und noch mehr Spiele Wii U Wii U - Virtual Console: Spiele für den Monat April Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August