PLAYNATION NEWS Wii U

Wii U - Electronic Arts CEO Riccitiello ist begeistert

Von Redaktion - News vom 09.07.2011, 15:54 Uhr

In einem Interview mit den englischsprachigen Kollegen des IndustryGamers hat Electronic Arts CEO sich durchaus optimistisch bezüglich der kürzlich angekündigten Wii U geäußert. So überträfe die Möglichkeit einen zweiten Bildschirm zu haben alles was er bisher gesehen habe. Er sagt zwar, dass er kein Fan von Motion Controllern alá Kinect oder Move ist, sich aber durchaus vorstellen kann in jedem Genre einen nützlichen Gebrauch für den Wii U Controller zu finden.

So sprach er zum Beispiel vom Zeichnen der Passmuster in Madden oder dem anfordern von Luftunterstützung in einem beliebigen FPS über den zweiten Bildschirm direkt am Controller. 

Zum Abschluss des Interviews sagte er noch, dass die verschiedenen Entwicklerstudios innerhalb des Megakonzerns Electronic Arts grade erst anfangen zu realisieren wieviele Möglichkeiten der neue Controller bietet. Klingt fast so, als können wir uns 2012 auf frischen Wind in der Gaming-Industrie gefasst machen!

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Wii U

Wii U Wii U - Produktion wird für immer eingestellt Wii U Wii U - Gerücht: Nintendo stellt Produktion zum Jahresende ein Wii U Wii U - Star Fox 64 erscheint für die Virtual Console Wii U Wii U - In Japan wieder ausverkauft Wii U Wii U - Spiele, Spiele und noch mehr Spiele Wii U Wii U - Virtual Console: Spiele für den Monat April The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging