PLAYNATION NEWS Wii U

Wii U - 50 US-Dollar Preissenkung, PS4 und Xbox One laut Reggie "meh"

Von Yannick Arnon - News vom 31.08.2013, 19:55 Uhr
Wii U Screenshot

In den USA wird die Wii U günstiger, außerdem hat Reginald Fils-Aime, CEO von Nintendo of America, seine Meinung zu dem Lineup zum Launch von PlayStation 4 und Xbox One kundgetan.

Die Wii U sollte einen Zahn zulegen, sonst droht sie im Herbst von PlayStation 4 und Xbox One von der Spur gedrängt zu werden. Dagegen sollen nicht nur die in den kommenden Monaten erscheinenden Top-Titel für die Next-Gen-Konsole helfen, Nintendo setzt sogar den Rotstift beim Preis an. Die unverbindliche Preisempfehlung des Premium-Bundles der Wii U soll in den USA auf 299 US-Dollar heruntergesetzt werden, das sind 50 US-Dollar weniger als zuvor. Ob diese Preissenkung bald auch in Europa Einzug halten wird, hat Nintendo noch nicht kommentiert.

Klar dementiert hat man jedoch den Kollegen von Wii U Daily gegenüber, dass es ein Ambassador-Programm für bisherige Wii U-Käufer geben würde. Einige Monate nach dem Launch des Nintendo 3DS wurde der Preis des Handhelds als Reaktion auf schwache Verkaufszahlen herabgesetzt. Als Entschädigung bekamen alle Nutzer, die sich bis dahin ein Gerät gekauft hatten, 20 exklusive Retro-Titel (10 NES-Spiele und 10 GBA-Spiele) als kostenlosen Download über die Virtual Console. Bis heute sind diese Spiele nicht normal über die Virtual Console des 3DS verfügbar, ein vergleichbares Angebot für die Wii U fällt damit ins Wasser.

Außerdem hat sich Reginald Fils-Aime, der von seiner Internetfangemeinde liebevoll als Regginator bezeichnete CEO von Nintendo of America, im Interview mit IGN zu den Konkurrenzsystemen PlayStation 4 und Xbox One geäußert.

"Es dreht sich alles um die Spiele. Unsere Mitbewerber haben die Launch-Lineups ihrer Systeme angekündigt. Ich habe ein Recht darauf, 'Meh' zu sagen. Ich sehe mir unser Lineup an und habe ein gutes Gefühl dabei. Wir haben Zelda. Wir haben Mario. Wir haben Donkey Kong. Dazu haben wir noch großartige Titel wie Pikmin 3 und The Wonderful 101, und ich habe ein sehr gutes Gefühl bei unserem Lineup und ich habe ein sehr gutes Gefühl hinsichtlich unserer Vorstellung im Bezug auf Preis und Leistung, die wir dem Kunden zur Verfügung stellen."

Dabei wurde der bisher ausbleibende Erfolg der Wii U ebenfalls mit dem laschen Lineup in dem Zeitraum vom Launch bis vor wenigen Wochen in Verbindung gebracht. Noch hat Nintendo einen Vorsprung gegenüber Sony und Microsoft, doch ist damit bald Schluss? Ihr seid herzlich dazu eingeladen, eure Meinung zu der Sache in den Kommentaren auszusprechen.

Demnächst sollen zahlreiche exklusive Killer-Apps für die Wii U erscheinen, darunter auch The Legend of Zelda: The Wind Waker HD.

KOMMENTARE

News & Videos zu Wii U

Wii U Wii U - Produktion wird für immer eingestellt Wii U Wii U - Gerücht: Nintendo stellt Produktion zum Jahresende ein Wii U Wii U - Star Fox 64 erscheint für die Virtual Console Wii U Wii U - In Japan wieder ausverkauft Wii U Wii U - Spiele, Spiele und noch mehr Spiele Wii U Wii U - Virtual Console: Spiele für den Monat April Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September