PLAYNATION NEWS Warhammer Online

Warhammer Online - Wir haben das Changelog!

Von Redaktion PlayNation - News vom 17.01.2009, 12:23 Uhr

Zu Warhammer Online wurde ein neues Update sowie Hotfix aufgespielt, welcher zahlreiche Änderungen mit bringt und neue Details enthält um die Welt von Mythic zu verbessern. So haben wir für euch das komplette Changelog der Änderungen parat:

Karrieren
Schwarzer Gardist - Welle der Verachtung: Die Bewegungsmali dieser Fähigkeit addiert sich nicht mehr mit anderen Wellen der Verachtung. Zusätzlich dazu wirken nun alle Fähigkeiten, die Verlangsamungseffekte entfernen, auf die Welle der Verachtung. Weißer Löwe - Blitzende Klauen: Der Bonus dieser Taktik addiert sich nicht mehr mit sich selber.

Benutzeroberfläche
Wenn ihr versucht, eure umkämpfte Hauptstadt via Flugmeister zu erreichen, werdet ihr in das passende Flüchtlingslager transportiert.

Inhalt
Dralel die Weißfeuer-Matrone im verlorenen Tal wird nun wie vorgesehen zurückgesetzt, sobald sie alle Spieler besiegt hat. Skiv Rotwarp in den Warpklingen-Tunneln wird nun wie vorgesehen zurückgesetzt, sobald er alle Spieler besiegt hat. Die Lebensenergie von Slayer Graueid wurde angepasst, sodass sie besser zu seiner Stufe passt.

Gegenstände
Ernte-Jungzkettä: Die Werte dieses Gegenstands werden nun korrekt angezeigt.
Verlorene Jungzkettä: Die Werte dieses Gegenstands werden nun korrekt angezeigt.
Ernte-Vorschlaghammer: Die DPS (Schaden pro Sekunde) dieser Waffe an andere Einflussbelohnungen derselben Stufe angepasst.
Verlorener Vorschlaghammer: Die DPS (Schaden pro Sekunde) dieser Waffe an andere Einflussbelohnungen derselben Stufe angepasst.
Wütender Schraubenschlüssel: Dieser Gegenstand zeigt nun das korrekte Icon an.

Öffentliche Quests
Giftschwingen-Schlucht: Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen einige Monster zu schnell wieder auftauchten. Rettung des Aenares: Vethania Morokar kann wieder zum richtigen Zeitpunkt angegriffen werden.

Reich gegen Reich (RvR)
Es werden nun wie vorgesehen Wachen an der Senlathain-Festung in Caledor erscheinen. Die Tore zur Landung des Grauens werden sich nun korrekt zurücksetzen, wenn ein Angriff auf die Festung scheitert. Festungs- und Burgwachen bleiben nicht mehr stecken, wenn sie zu ihrem Ursprungsort zurückkehren.

Auch kündigten Sie dabei auch gleich Wartungsarbeiten für heute an. Bei diesen werden die Server zwischen 08:30 Uhr und 11:00 Uhr heruntergefahren und folgende Änderungen vorgenommen:

Ritter des Sonnenordens
Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen Ritter ihre Ruffähigkeiten nicht erhalten haben. Aufgrund dieser Änderung wurden die Karrieremeisterschaftspunkte aller Ritter zurückerstattet, also besucht direkt nach dem Patch einen Trainer!

Reich gegen Reich (RvR)
Die seitlichen Portale zur Landung des Grauens und zum glänzenden Weg teleportieren Spieler nicht mehr in ihr Kriegslager anstatt der entsprechenden Festung.

KOMMENTARE

News & Videos zu Warhammer Online

Warhammer Online Warhammer Online - Ab sofort kostenlos für alte Account-Besitzer Warhammer Online Warhammer Online - Das MMO schließt im Dezember Warhammer Online Warhammer Online - Chef-Entwickler räumt das Feld Warhammer Online Warhammer Online - Entwickler kündigt Ingame-Feier an Warhammer Online Warhammer Online - Gamesday UK 2010 Video Podcast Warhammer Online Warhammer Online - Video Podcast zum kommenden Live Event: Daemon Moon Rising Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Die wichtigsten Orte der Spielwelt im Detail
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Was hat es mit dem geheimnisvollen Würfel auf sich?