PLAYNATION NEWS Warhammer Online

Warhammer Online - Städte abfackeln und mechanische Mounts

Von Redaktion PlayNation - News vom 24.09.2007, 14:08 Uhr

In Warhammer Online wird PvP ganz groß geschrieben. Die meisten Fans freuen sich schon auf die enormen Spieler vs. Spieler Funktionen, die bislang angekündigt wurden. Doch da gibt es noch Details, die bislang unbekannt sind. Zograt, von der Fansite Online-War.com, hat einige neue Informationen zu den Reittieren der Zwerge sowie den Städteraids rausgekitzelt. So wird es möglich sein, feindliche Häuser zu zerstören, Brücken in die Luft zu jagen und mehr. Das interessante dabei: Die Stadt wird nach dem Kampf nicht einfach zurückgesetzt - Spieler können die Aufbauarbeiten genau verfolgen. 

Ferner hat Zograt ein paar Informationen zu den Zwergen genannt. Demnach werden die bärtigen Gesellen auf nicht organischen Mounts bzw. mechanischen Reittieren durch die Welt sausen. Wie diese genau aussehen, ist noch nicht bekannt. Mit Sicherheit werden die treuen Freunde aber etwas imposanter gestaltet, als die Mounts der Gnome in World of Warcraft. Immerhin sind die Zwerge in WAR echte Haudegen!

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Warhammer Online

Warhammer Online Warhammer Online - Ab sofort kostenlos für alte Account-Besitzer Warhammer Online Warhammer Online - Das MMO schließt im Dezember Warhammer Online Warhammer Online - Chef-Entwickler räumt das Feld Warhammer Online Warhammer Online - Entwickler kündigt Ingame-Feier an Warhammer Online Warhammer Online - Gamesday UK 2010 Video Podcast Warhammer Online Warhammer Online - Video Podcast zum kommenden Live Event: Daemon Moon Rising Saturn Saturn - Die besten Angebote im Deal-Ticker Esports Esports - "Scheiss E-Sports": Ultra-Block sorgt mit Protestaktion für Spielunterbrechung
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick