PLAYNATION NEWS Warframe

Warframe - Kein Free-2-Play-Modell für die PS4 möglich

Von Sarah Hübner - News vom 29.01.2014, 06:00 Uhr
Warframe Screenshot

Für den PC ist das Shooter-MMO Warframe von Digital Extremes kostenlos zum Download verfügbar. Wir verraten euch, warum der Entwickler keine Free-2-Play-Version für die PlayStation 4 veröffentlichen darf.

Bisher konnte das Baller-MMO Warframe gebührenfrei gespielt werden. Für alle PC-Spieler wird das auch weiterhin so bleiben, allerdings sieht das auf Sonys Next-Generation-Konsole anders aus. Da der Shooter eine Altersfreigabe ab 16 Jahren von der USK bekommen hat, tritt an der Stelle die Jugendschutzrichtlinie in Kraft. Das bedeutet, dass ein derartig eingestuftes Spiel nicht kostenfrei im PlayStation Network und anderen Stores angeboten werden darf. Der Entwickler Digital Extremes verlangt deshalb eine Summe von 0,49 Euro für den Download des Spiels, entschädigt dabei aber alle PS4-Spieler mit einem dreitägigen Erfahrungsbooster.

Das Shooter-MMO darf nicht kostenlos angeboten werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Warframe

Warframe Warframe - Free2Play-Titel feiert riesiges Update mit kostenlosen Goodies Warframe Warframe - Blitz-Gewinnspiel - 75 Bonuscodes für doppelte Credits Warframe Warframe - Highlights und Trailer zur Erweiterung "Tubemen of Regor" Warframe Warframe - Mit dem Langschwert-Event zur neuen Kampfhaltung Warframe Warframe - Die Highlights der neuen Erweiterung "Tubemen of Regor" Warframe Warframe - Archwing-Cinematic The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild