PLAYNATION NEWS Warface

Warface - Beta legt längere Pause ein

Von Thomas Wallus - News vom 10.04.2013, 08:20 Uhr

Nach knapp drei Monaten intensiver Tests unterbrechen Crytek und Trion Worlds zeitweise die Closed Beta von Warface zur Durchführung umfassenderer Änderungen.

Der lange Zeitraum, seit welchem Beta-Tester mittlerweile nach Fehlern und möglichen Schwachstellen von Warface suchen, beweist, dass es Crytek mit der Lieferung hoher Qualität-Standards ernst meint. Nach drei Monaten und einer bereits gestürzten NDA kommen ab dem heutigen Mittwoch aber auch die Server des Online-Shooters vorübergehend zur Ruhe, wie die beiden Unternehmen über Twitter und eine Pressemeldung erklären. Dabei bezeichnet man den Vorgang auf der Social-Media-Präsenz als nur zeitweisen Vorgang, ehe die Server wieder online gehen werden.

Die Beta von Warface legt eine längere Pause ein.

Demnach biete das bisherige Feedback eine solide Basis zur Intensivierung der Arbeiten, wobei man sich nun dem Feintuning widmen wird. In der Zwischenzeit ist die Closed Beta des GFACE-Portals weiterhin online. Das hauseigene Netzwerk bietet zahlreiche Social-Media-Features und ermöglicht Testern von Warface den Kontakt untereinander aufrecht zu erhalten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Warface

Warface Warface - MMO feiert dritten Geburtstag ganz groß - 37. Update wird veröffentlicht Warface Warface - Spezialeinsatz 'Anubis' bringt Pyramiden und Cyborgs Warface Warface - Auf nach Afrika (Nicht nur im neuen hitzigen Gameplay-Trailer) Warface Warface - Teil 2 der Sibirien-Missionen führt in einen Hinterhalt Warface Warface - Trailer zum Tower Raid Warface Warface - Deutscher Launch Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus