PLAYNATION NEWS WAKFU

WAKFU - Video zeigt die Sacrier-Klasse im Rampenlicht

Von Birthe Stiglegger - News vom 08.03.2012, 12:41 Uhr

Seit wenigen Tagen hat die virtuelle Welt des kostenlosen MMORPGs Wakfu ihre Tore für alle Interessenten geöffnet. Doch Ankama Games nutzt weiterhin die Gelegenheit, ordentlich die Werbetrommel für das Spiel zu rühren und hat ein neues Video veröffentlicht, welches euch die Sacrier-Klasse im Gameplay präsentiert.

Mit Wakfu bietet Entwickler Ankama Games den Spielern diverse Freiheiten. Es liegt ganz bei ihnen, ob sie lieber mit ihren magischen Kräften die lokale Fauna und Flora bekämpfen, oder sich diese als Bauer oder Züchter lieber Untertan machen wollen. Mit Hilfe einer bildlichen Sprache können die Spieler miteinander interagieren um beispielsweise Quests gemeinsam zu lösen, Bündnisse zu schließen oder in Schlachten aufeinander zutreffen, wobei diese einen direktem Einfluss auf die Wirtschaft und das Gleichgewicht der Welt haben. Die abgehärtetsten unter ihnen versammeln sich, um die politische Macht über die Inseln von Wakfu an sich zu reißen. Grafisch ist das MMORPG im 2D-Anime-Stil gehalten. Der Spieler betrachtet das Geschehen aus einer isometrischen Perspektive. Zum Crossover-Projekt Wakfu gibt es neben dem MMORPG auch eine TV-Serie.

KOMMENTARE

News & Videos zu WAKFU

WAKFU WAKFU - Englische Version der TV-Serie sucht Finanzierer WAKFU WAKFU - Ankama Games exportiert nach China WAKFU WAKFU - Nun auch für Ubuntu WAKFU WAKFU - Gratis-Spielzeit zum Geburtstag WAKFU WAKFU - Der Halsabschneider in Aktion WAKFU WAKFU - Entwicklernotizen #4 - Territorien Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018