PLAYNATION NEWS Vanguard: Saga of Heroes

Vanguard: Saga of Heroes - IGE kauft Fansites

Von Redaktion - News vom 03.03.2005, 00:00 Uhr
Wie man verschiedensten Gerüchten entnehmen kann, zeigt IGE großes Interesse an einigen renommierten Vanguard Fansites. Die ingame Item und Charakterhändler wurden selber für Millionenbeträge vom Gaming-Netzwerk IGN gekauft. Scheinbar werden den amerikanischen Fansites ebenfalls unglaubliche Summen geboten. Sigil Games haben sofort reagiert und den Fansites ihren offiziellen Status entzogen. Schließlich sehen es viele Spieleproduzenten ungerne, wenn eine offizielle Fan-Seite in Kontakt mit Item-Händlern tritt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Vanguard: Saga of Heroes

Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Abschaltung der letzten Welt erschüttert Spieler Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Es verbleibt nur noch ein Server Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - F2P-Spieler mit noch mehr Features Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Steve Danuser wird neuer Creative Director für Vanguard Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Free-to-Play Launch Trailer Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse