PLAYNATION NEWS Until Dawn 2

Until Dawn 2 - Entwickler redet bereits über potenziellen Nachfolger für PS4

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.10.2015, 06:53 Uhr
Until Dawn 2 Screenshot

Entwickler Supermassive Games denkt intern bereits über einen Nachfolger zu Until Dawn nach. Man habe bereits einige Ideen, wie der PS4-Exklusivtitel aussehen könnte.

Mit dem Horrorspiel Until Dawn konnte Entwickler Supermassive Games einen Achtungserfolg auf der PS4 feiern. Auch bei unserer Community zeigte man sich in den Bewertungen begeistert vom Gruseltitel.

Bereits in der Vergangenheit zeigte man sich interessiert an einem potenziellen Nachfolger mit dem Titel Until Dawn 2. Nun erläuterte man die intern geführten Diskussionen über ein Sequel im Rahmen eines Interviews mit den Kollegen von PlayStation Lifestyle - einen Link dazu gibt es weiter unten.

Until Dawn 2 kann kein traditionelles Sequel sein

Executive Producer Pete Samuels erklärt darin, dass der nächste Titel des Studios etwas sein würde, was an Until Dawn anknüpft. Es gehe hierbei vor allem um die Erzählweise, mit der in einem noch unangekündigten Spiel bereits gearbeitet ist und das sich momentan in Entwicklung befände.

Intern diskutiere man aber bereits darüber, wie Until Dawn 2 für PS4 aussehen könnte: Es könne sich dabei nicht um ein Sequel mit denselben Charakteren aus dem ersten Teil handeln, alleine schon aus storymäßigen Gründen. Man habe bereits einige Ideen im Kopf, doch um diese überhaupt ansprechen zu können, sei es schlichtweg noch zu früh.

Wie fandet ihr eigentlich Until Dawn? Ihr könnt den Titel jetzt bei uns bewerten. Habt ihr das Spiel noch nicht auf der PlayStation 4 zocken können? Dann scheut euch dieses tolle Angebot zu Until Dawn auf Amazon* an.

* gesponserter Link

KOMMENTARE

News & Videos zu Until Dawn 2

Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse