PLAYNATION NEWS Uncharted 4: A Thief's End

Uncharted 4: A Thief's End - Multiplayer-DLC 'Verlorene Schätze' und Patch 1.08 ab heute erhältlich

Von Andre Holt - News vom 29.06.2016, 17:57 Uhr
Uncharted 4: A Thief's End Screenshot

Der Entwickler Naughty Dog stellt für Fans des Mehrspieler-Parts von Uncharted 4 neue Inhalte zur Verfügung. Des Weiteren soll der Patch 1.08 einige Fehler beheben.

Seit dem Release von Uncharted 4 sind mittlerweile einige Wochen ins Land gezogen, doch das Entwicklerstudio Naughty Dog lässt Freunde des Adventures nicht im Regen steht, denn ab heute gibt es neues Futter für die Multiplayer-Gemeinde von des Action-Adventures.

Neben dem Patch 1.08, der über 1,3 GB groß sein soll und ein neues Level- und Rang-System einführt, wird mit 'Verlorene Schätze' zeitgleich der erste Multiplayer-DLC veröffentlicht.

Dieser bietet neben der neuen Karte 'Versunkene Ruinen', die für alle Spieler kostenlos zur Verfügung steht, neue Gameplay-Gegenstände und Charakter-Designs.

So sollen sich neue Download-Gameplay-Truhen mit Reliquien erwerben lassen, die alle neuen Gameplay-Gegenstände beinhalten können. Unter anderem die P90 oder die neue Mystikfähigkeit 'Pfad von Indra'.

Alle neuen Inhalte aufgelistet:

Waffen

  • P90 – Eine vollautomatische Maschinenpistole mit sehr großem Magazin
  • Arrowhead A3c – Ein vollautomatisches verstellbares Gewehr für große Distanz (mit und ohne Anvisieren)
  • Enforcer G26 – Halbautomatische Pistole mit hoher Schussfrequenz
  • Agarwal (Kaliber 40) – Halbautomatische schlagkräftige Pistole mit Kaliber 40
  • Harbinger-Präzisionsgewehr – Ein Präzisionsgewehr der Kategorie schwere Waffe

Booster

  • Verbessertes Radar – Erhöht die Reichweite des Radars und zeigt Richtungspfeile für Gegner an
  • Revolverheld – Wechselt eure Waffen schneller und ladet im Rollen schneller nach
  • Hartgesotten – Reduziert die Schadensungenauigkeit beim Zielen
  • Beschenken – Lädt vollständig die Ausrüstung eurer Verbündeten auf

Mystikfähigkeit:       

  • Pfad von Indra – Teleportiert euch zu einem beliebigen Verbündeten

Prestige-Objekte:

  • Über 50 neue Designs und voreingestellte Outfits
  • Über 70 neue Kopfbedeckungen und Gesichtsbekleidungen
  • Eine neue Auswahl an Spottbemerkungen und Waffen-Designs

Eine detaillierte Auflistung der Patchnotes findet ihr auf dem PlayStation.Blog.

Wer trotzdem noch nicht genug von Uncharted 4 bekommen kann, darf sich am 30. Juni 2016 um 20:30 auf einen Twitch-Stream der Entwickler von Naughty Dog freuen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Uncharted 4: A Thief's End

Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End - Fast 9 Millionen verkaufte Versionen Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End - Update bringt Koop-Modus Überleben Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End - Sony streicht den Uncharted-Film aus der Releaseplanung Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End - Troy Baker nennt Wünsche für Story-Erweiterung Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End - Mod zeigt Zwischensequenz mit Elena aus der First-Person-Perspektive Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End - Koop-Modus im offiziellen Trailer PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories