PLAYNATION NEWS Total War: Three Kingdoms

Total War: Three Kingdoms - Neues historisches Strategiespiel angekündigt

Von Patrik Hasberg - News vom 11.01.2018, 17:00 Uhr
Total War: Three Kingdoms Screenshot

Sega hat den Strategietitel Total War: Three Kingdoms offiziell angekündigt. Der Titel ist im feudalen China des Jahres 190 nach Christus angesiedelt.

Sega hat am heutigen Donnerstag innerhalb einer aktuellen Pressemitteilung offiziell das historische Strategiespiel Total War: Three Kingdoms angekündigt. Der Titel wird von Creative Assembly entwickelt und erscheint im Herbst 2018 für den PC.

Der Titel entführt den Spieler dabei in das feudale China im Zeitalter der Drei Königreiche ins Jahr 190 nach Christus. Ein erster Trailer stimmt euch auf das Spiel ein und gibt euch zudem einen Einblick auf die Atmosphäre.

Total War: Three Kingdoms

Im Jahre 190 n. Chr. befindet sich China in Aufruhr. Die Han-Dynastie zerfällt unter der Herrschaft des jungen Kaisers, während der Tyrann Dong Zhuo im Hintergrund die Fäden zieht. Die Macht dieses brutalen Despoten wächst unaufhaltsam an und das angeschlagene Chinesische Imperium taumelt immer tiefer in die Anarchie.

Doch Hoffnung blüht in Form von drei Helden auf, die sich im Angesicht der drohenden Katastrophe verbünden und die Kriegsherren der größten Familien dieser Epoche vereinen, um Dong Zhuos Herrschaft zu beenden. Die Zukunft Chinas hängt nun an diesem zerbrechlichen Bündnis, in der jede Partei ihre eigenen Ziele verfolgt und die Macht über das Reich anstrebt.

Sega hat den Strategietitel Total War: Three Kingdoms offiziell angekündigt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Total War: Three Kingdoms

Fortnite Fortnite - Mysteriöser Würfel zerstört erstes Gebäude in Tilted Towers Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Spiele für Oktober 2018 möglicherweise geleakt