PLAYNATION NEWS Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier

Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - Ubisoft streicht Stellen

Von Redaktion - News vom 27.08.2010, 23:16 Uhr

Dieses Jahr sollen die Ghosts erneut in den virtuellen Krieg ziehen. Für die Entwicklung ist die Spiele-Schmiede Red Storm verantwortlich, welcher im Auftrag für Publisher Ubisoft arbeiten. Der Branchenriese aus Frankreich hat somit Gewalt auf die Mitarbeiterverwaltung. So wurden nämlich 38 Stellen bei dem Entwickler Red Storm gestrichen.

Red Storm arbeitet derzeit an Ghost Recon: Future Soldier, welche aktuell mit dem Multiplayer-Part des Shooters beschäftigt sind. Erscheinen soll der Titel für die PlayStation 3, XBOX 360 sowie für den PC.

Wir konnten uns auf der gamescom 2010 bereits ein Bild davon machen, was der Shooter euch bieten wird. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier

Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - Frischer Wind: Arctic Strike Map-Pack angekündigt und terminiert Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - PC-Version mit zahlreichen Bugs Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - PC-Version bekommt Release-Termin Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - Taktikshooter erreicht Goldstatus Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - E3 Trailer Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier - Ghost Recon: Future Soldier: E3-Trailer Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September