PLAYNATION NEWS THIEF

THIEF - Ist die Veröffentlichung in Gefahr?

Von Dustin Hasberg - News vom 28.04.2013, 09:01 Uhr
THIEF Screenshot

Laut einer anonymen Quelle ist die Veröffentlichung von Thief 4 in Gefahr. So sollen dem Entwickler die Mitarbeiter davonlaufen sowie die Entwicklungskosten stark angestiegen sein.

Erst vor wenigen Wochen wurde auf der diesjähirgen GDC in San Francisco eine Demo-Version von Thief 4 präsentiert. Informationen zu einem Release-Termin gab es zu dem Zeitpunkt allerdings nicht. Doch nun scheint selbst die sichergeglaubte Veröffentlichung des Titels in Gefahr zu sein. So hat die englischsprachige Webseite Polygon von einer anonymen Quelle erfahren, dass Thief 4 derzeit in einer tiefen Krise steckt. So laufen dem Entwickler reihenweise die Mitarbeiter davon und auch die Entwicklungskosten seien falsch kalkuliert worden und nun stark angestiegen.

Darüber hinaus sei auch die Engine des Titels alles andere als ausgereift.  Beispielshalber ruckelt das Spiel, wenn sich zu viele Charaktere auf dem Bildschirm bewegen. Ob alle diese Informationene der Wahrheit entsprechen kann derzeit nicht geklärt werden. Sollte sich Eidos Montreal zu den Spekulationen äußern, so erfahrt ihr es natürlich an dieser Stelle.

Ist die Veröffentlichung von Thief 4 in Gefahr?

KOMMENTARE

News & Videos zu THIEF

THIEF THIEF - Game of the Year-Edition für PlayStation 4 angekündigt THIEF THIEF - Videospiel-Reihe wird verfilmt THIEF THIEF - Nächster Patch bringt Mantle- und True-Audio-Unterstützung auf den PC THIEF THIEF - Spielversion 1.2 steht zum Download bereit THIEF THIEF - Unser Test-Video zum Stealth-Shooter THIEF THIEF - Gronkh zeigt die Finessen von Thief in einer Preview Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus