PLAYNATION NEWS That Dragon, Cancer

That Dragon, Cancer - Misserfolg wegen Let's Plays?

Von Dustin Martin - News vom 26.03.2016, 18:13 Uhr
That Dragon, Cancer Screenshot

That Dragon Cancer habe noch keinen Gewinn abgeworfen. Das erklärte das Entwickler-Studio hinter dem Indie Game nun in einem Blog-Eintrag auf der offiziellen Webseite. Verantwortlich seinen dafür die Let’s Player, sagt Numinous Games.

Inwieweit können Spiele-Entwickler der Gaming-Szene auf YouTube und anderen sozialen Netzwerken die Schuld dafür geben, dass sich ihr Titel nicht verkauft? Genau dieser Frage geht derzeit Ryan Green von Numinous Games nach, der nach eigenen Angaben mit That Dragon Cancer noch kein Geld gemacht hat. Dem Game drohe ein Misserfolg auf ganzer Linie, schreibt er auf der offiziellen Webseite.

That Dragon Cancer wegen Let’s Plays nicht gewinnbringend?

Green schreibt mindestens genauso emotional seine nun finanzielle Situation auf die virtuellen Zeilen des Blog-Eintrags, wie er auch das tragische Schicksal seines Kindes in That Dragon Cancer erzählt. Er scheint sehr sauer und vor allem wütend über die Let’s Plays zu dem Spiel zu sein. Da es sich bei dem Indie-Titel um ein ungefähr zwei Stunden langes und ziemlich lineares Spiel handelt, gäbe es für den Käufer andererseits nach dem Ansehen eines Videos auch keinen Kaufgrund mehr – außer den Entwickler zu unterstützen.

Anfangs habe Numinous Games die Videos auf YouTube durch einen Rechtsanspruch sperren lassen, falls die Let’s Player sich keine Genehmigung einholten. Außerdem hätten viele Produzenten der Google-Plattform den Soundtrack von That Dragon Cancer unerlaubt benutzt, sogar dann, wenn es eigentlich gar nichts mit dem Indie Game an sich zu tun hatte. Wegen der schlechten Reaktionen aus dem Netz und der heften Kritik aus der eigenen Community hätten das die Entwickler aber aufgegeben.

Numinous Games beklagt finanzielles Ende

Bis heute hat sich That Dragon Cancer ungefähr 14.000 Mal auf Steam verkauft. „Unser Studio sah noch keinen Cent von irgendwelchen Einnahmen. Wir haben uns daher dazu entschlossen, erst einmal schnellstmöglich unsere Schulden zu begleichen“, schreibt Green auf der offiziellen Webseite. Wie es aussieht, werden wir in absehbarerer Zukunft kein weiteres Indie Game mehr von den Spielemachern sehen.

Schreibt uns in die Kommentare, wie ihr zu dem Thema steht. Darf das Studio den Let’s Playern die Verantwortung für den Fehlschlag von That Dragon Cancer geben?

Bewertet That Dragon Cancer auf unserer Themenseite auf einer Skala von 1 bis 5 und sagt uns eure Meinung zu dem emotionalen Indie-Titel!

Teste dein Games-Wissen im großen Quiz

Wie gut kennst du dich mit deinen Lieblingsspielen aus? Wir haben unter anderem ein Quiz zu GTA 5 in einfacher und schwerer Ausführung, ein Quiz zu The Division mit Gewinnspiel, ein Quiz zu Minecraft-Rezepten, ein Rätsel zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time sowie exklusive Fragen zu Gronkh und einen Test zu Sarazar!

KOMMENTARE

News & Videos zu That Dragon, Cancer

That Dragon, Cancer That Dragon, Cancer - Für PC, Mac und Ouya erschienen Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August