PLAYNATION NEWS TERA

TERA - Neue Klasse "Arcane Engineer" vorgestellt

Von Sarah Hübner - News vom 12.12.2014, 14:56 Uhr
TERA Screenshot

Dicke Knarre in zarten Händen: Entwickler Bluehole Studio stellte nun die neue und mittlerweile zehnte Klasse für das hauseigene Fantasy-MMORPG TERA in's Rampenlicht. Wir halten für euch die wichtigsten Infos bereit.

Bereits in der ersten Hälfte dieses Jahres bereicherte Bluehole Studio den Online-Titel TERA um eine neue Klasse: die Klingentänzerin. Nun wird eine weitere Dame den Feinden zum Verhängnis und diese hat es nicht nur faustdick hinter den Ohren, sondern auch in den Händen! Unter dem Titel Arcane Engineer ballert die Castanic- oder Hochelfen-Lady mit ihren schweren Kanonen alles nieder, was sich ihr in den Weg stellt. Über die Kombination und Aneinanderreihung verschiedener physischer als auch magischer Attacken wird die Schützin zur Allzweckwaffe auf dem Schlachtfeld.
 
Zusätzlich zu ihrer gigantischen Kanone hat die Arcane-Engineer-Dame übrigens jederzeit ein Geschütz in der Tasche und kann sogar einen kleinen Roboter beschwören, der ihr auf Schritt und Tritt folgt. Momentan wurde die Klasse nur in Korea für den 17. Dezember angekündigt. Wann sie Europa besucht, steht leider noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Pet Roboter der Arcane-Gunner-Lady

KOMMENTARE

News & Videos zu TERA

TERA TERA - Nächstes Update bringt gewaltigen Raid für 30 Spieler TERA TERA - Alle für einen und einer für alle - Servermerge gegen lange Wartezeiten TERA TERA - Die anstehenden Änderungen in der Übersicht TERA TERA - Imposanter Teaser stellt die fliegenden Mounts vor TERA TERA - offizieller, deutscher Trailer zur Erweiterung "Fate of Arun" TERA TERA - Trailer zur ersten MMOG-Erweiterung "Fate of Arun" The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild