PLAYNATION NEWS TERA

TERA - IP-Blockierung geplant?

Von Birthe Stiglegger - News vom 30.01.2012, 15:05 Uhr

Der Start des kommenden Fantasy-MMORPGs TERA steht in Nordamerika quasi schon in den Startlöchern, da kommt natürlich früher oder später auch die Frage auf, ob die Macher des Games dafür sorgen, dass es länderspezifische IP-Blockierungen geben wird.

En Masse Entertainment hat nun reagiert und auf der offiziellen Webseite von TERA ein Statement zu dem Thema veröffentlicht. So wird es, um die Performance für die amerikanischen Zocker stabil zu halten, IP-Blockierungen geben für Länder wie Russland, Asien, Afrika und den Mittleren Osten. Bei dem Ausschluss dieser Länder spielt auch die erhöhte Cyber-Kriminalität eine Rolle.

KOMMENTARE

News & Videos zu TERA

TERA TERA - Nächstes Update bringt gewaltigen Raid für 30 Spieler TERA TERA - Alle für einen und einer für alle - Servermerge gegen lange Wartezeiten TERA TERA - Die anstehenden Änderungen in der Übersicht TERA TERA - Imposanter Teaser stellt die fliegenden Mounts vor TERA TERA - offizieller, deutscher Trailer zur Erweiterung "Fate of Arun" TERA TERA - Trailer zur ersten MMOG-Erweiterung "Fate of Arun" Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018