PLAYNATION NEWS TERA

TERA - F2P-Serverwartung dauert 28 Stunden

Von Thomas Wallus - News vom 01.02.2013, 17:25 Uhr

Seit Mittwoch steht fest, dass TERA am 5. Februar den vollständigen Wechsel zum Free-to-Play-Modell vollzieht. Nun hat man die genauen Details der notwendigen Serverwartung diskutiert.

Es scheint, als müssten TERA-Fans ihren Wochenbeginn doch mit den ernsten Themen des Lebens verbringen und ihren alltäglichen Pflichten nachgehen, denn ein Ausweichen in virtuelle Welten wird zumindest in Arborea nicht möglich sein. Verständlicherweise muss Gameforge die Server des MMORPGs nämlich auf den Free-to-Play-Wechsel vorbereiten. Diesen kündigte man für den kommenden Dienstag an. 

Die Serverwartung zum F2P-Wechsel von TERA dauert 28 Stunden.

Über 28 Stunden wird die Community auf die Server verzichten müssen. Schon am Montagmorgen verabschieden sich die technischen Geräte in die Downtime, ehe sie voraussichtlich am Dienstag um 12.00 Uhr wiederkehren. In der Zwischenzeit vollzieht Gameforge auch Änderungen an der Account-Verwaltung, sodass auch diese nicht verfügbar ist. Selbst Spieler, die sich bereits einen Account erstellt haben, können die Downtime nicht dazu nutzen, das MMORPG oder notwendige Updates herunterzuladen, weil selbst der Download-Server sich eine Pause gönnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu TERA

TERA TERA - Nächstes Update bringt gewaltigen Raid für 30 Spieler TERA TERA - Alle für einen und einer für alle - Servermerge gegen lange Wartezeiten TERA TERA - Die anstehenden Änderungen in der Übersicht TERA TERA - Imposanter Teaser stellt die fliegenden Mounts vor TERA TERA - offizieller, deutscher Trailer zur Erweiterung "Fate of Arun" TERA TERA - Trailer zur ersten MMOG-Erweiterung "Fate of Arun" The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild