PLAYNATION NEWS TERA

TERA - Endlich enthüllt: Die Welt von Arborea im Rampenlicht

Von Redaktion - News vom 12.08.2010, 19:25 Uhr

Seit langer zeit werkelt Spieleschmiede Bluehole Studio an dem kommenden MMORPG Tera und an der Hintergrundgeschichte, die die virtuelle Welt mit Leben füllen soll. Nun ist es endlich soweit und Publisher Frogster präsentiert tiefere Einblicke in die Story:

 

"Alles begann mit zwei uralten, mächtigen Göttern. Nachdem sie Tausende von Jahren in einem Königreich ewiger Kriege verbracht hatten, flohen Shara und Arun aus diesem Universum des Kampfes. Als sie ihre Waffen in einem geheimen Tempel versteckten, fielen beide Götter anschließend in einen tiefen Schlaf. Während dieses Schlafes begannen die Götter zu träumen und schufen nur durch die Kraft ihrer Träume ein neues Universum.

Das Fleisch der schlafenden Götter wurde über die Jahrtausende hinweg zu Stein und schuf so zwei Kontinente. Um diese zu bevölkern, erträumten sich die schlafenden Götter Arun und Shara eine neue Generation göttlicher Wesen, die wiederrum die ersten sterblichen Rassen erschufen.

Aber schon bald entbrannte aufgrund von Neid und der Gier nach Macht ein Krieg zwischen den neuen Göttern und vernichtete so die neue idyllische Welt vollständig. In diesem so genannten Götterkrieg wurde die Welt in Stücke gerissen und nahezu alle Götter verschwanden. Die wenigen Überlebenden versteckten sich daraufhin in ihren himmlischen Reichen, um ihre Wunden zu versorgen.  Die sterblichen Völker konnten nun selbst über ihr Schicksal entscheiden und gediehen im Laufe der Jahrhunderte zu komplexen Zivilisationen.

Aber bald schon zeigte sich ein neues Übel, mit dem Willen die Bevölkerung wieder zu unterjochen, wie es bereits die alten Götter getan hatten. Die Argons, eine Rasse aus einer unterirdischen Welt, starteten einen verheerenden Feldzug gegen die Territorien der verschiedenen Völker. Ihr einziges Ziel scheint es nun zu sein, die absolute Herrschaft an  der Oberfläche zu erringen.

Die ersten Angriffe der Argons waren so heftig, dass sie keiner der Oberflächenbewohner zurückschlagen konnte. Daher entschlossen sich die Menschen, eine Allianz der größten Fraktionen der Welt unter dem Namen „Valkyon-Föderation“ zu gründen, bestehend aus den Castanics, den Amani, den Poporis, den Barakas und den Hochelfen. Diese Koalition wurde nur aus einem Grund geschaffen, nämlich die Argons davon abzuhalten, alle zivilisierten Völker der Oberflächenwelt zu erobern."

KOMMENTARE

News & Videos zu TERA

TERA TERA - Nächstes Update bringt gewaltigen Raid für 30 Spieler TERA TERA - Alle für einen und einer für alle - Servermerge gegen lange Wartezeiten TERA TERA - Die anstehenden Änderungen in der Übersicht TERA TERA - Imposanter Teaser stellt die fliegenden Mounts vor TERA TERA - offizieller, deutscher Trailer zur Erweiterung "Fate of Arun" TERA TERA - Trailer zur ersten MMOG-Erweiterung "Fate of Arun" Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden
News zu The Culling 2

LESE JETZTThe Culling 2 - Das Ende für den Survival-Titel nach nur zwei Tagen