PLAYNATION NEWS Tekken Revolution

Tekken Revolution - Katsuhiro Harada zieht PS Vita-Version in Erwägung

Von Yannick Arnon - News vom 23.06.2013, 17:59 Uhr
Tekken Revolution Screenshot

Das F2P-Prügelspiel Tekken Revolution könnte nach Ansicht von Katsuhiro Harada auch für die PlayStation Vita erscheinen, sofern sich die PlayStation 3-Version als erfolgreich erweisen sollte.

Seit etwa zwei Wochen ist das Beat'em-Up Tekken Revolution kostenlos über das PlayStation Network für die PlayStation 3 erhältlich, eine Umsetzung des Prügelspiels für die PlayStation Vita sei laut Produzent Katsuhiro Harada sehr gut denkbar. "Wenn die Anzahl der Downloads groß genug ist, porte ich es auf die Vita", gab Harada-san in einem Tweet zu verstehen. Damit liegt es in den Händen der Fans, ob Sonys aktueller Handheld mit einer Umsetzung versorgt wird.

Tekken Revolution ist ein "Free 2 Play"-Titel, das heißt ihr bekommt das Grundgerüst als kostenlosen Download, für sämtliche Spielinhalte müsst ihr jedoch Geld investieren. Acht Charaktere beinhaltet das Spiel von Beginn an, für den restlichen Cast fallen Kosten an. Inhaltlich bietet man Kämpfe gegen die KI und menschliche Gegner, entweder an derselben Konsolen oder über das Netzwerk und einen Training Mode. Zudem sammelt ihr nach gewonnenen Kämpfen Erfahrungswerte, mit denen die Statuswerte eures Kämpfers verbessert werden.

Tekken Revolution könnte als F2P-Prügelspiel seinen Weg auf die Vita finden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tekken Revolution

Tekken Revolution Tekken Revolution - Update als Belohnung für mehr als 1 Mio. Downloads Tekken Revolution Tekken Revolution - Katsuhiro Harada zieht PS Vita-Version in Erwägung Tekken Revolution Tekken Revolution - F2P-Prügelspiel fürs PSN angekündigt Tekken Revolution Tekken Revolution - Announcement Trailer Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse