PLAYNATION NEWS Tekken Hybrid

Tekken Hybrid - CGI-Film Blood Vengeance feiert in Köln Deutschlandpremiere

Von Redaktion - News vom 04.08.2011, 14:20 Uhr

Die 2010 erschienene Realverfilmung der Beat'em-Up-Serie Tekken war wieder ein Paradebeispiel dafür, dass Videospieladaptionen auf der Leinwand in der Regel in die Hose gehen. Zu den schärfsten Kritikern des Streifens zählte auch Katsuhiro Harada, Produzent der Tekken-Reihe. Mit dem eigens produzierten CGI-Film Tekken: Blood Vengeance möchte Namco Bandai ein wesentlich besseres Resultat abliefern, am 19. August 2011 könnt ihr der Deutschlandremiere des Films in Köln beiwohnen.

Im Cinenova wird Tekken: Blood Vengeance zum ersten Mal vor deutschem Publikum gezeigt werden, außerdem wird Harada-san vor Beginn eine Ansprache halten und es sollen exklusive Goodies abgestaubt werden können. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, da jedoch nur begrenzt viele Sitzplätze zur Verfügung stehen gilt die Faustregel "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Falls ihr die GamesCom 2011 besucht, solltet ihr am Stand von Namco Bandai vorbeischauen, denn dort lassen sich feste Sitzplätze für die Vorstellung gewinnen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tekken Hybrid

Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August