PLAYNATION NEWS Tabula Rasa

Tabula Rasa - Ausblick auf Build 1.8

Von Redaktion - News vom 12.04.2008, 13:43 Uhr

Im Rahmen des gestrigen Freitags-Feedbacks gibt Lead Designer Paul Sage einen ausführlichen Ausblick auf Version 1.8 des SciFi-MMOGs Tabula Rasa.

Hauptaugenmerk der Entwicklungsarbeit liegt dabei auf ein verbessertes Gruppensuchsystem und den Clan-Kontrollpunkten. Während die Kontrollpunkte als Mischung aus PvP- und PvE-Feature sicher eine interessante Geschichte ist, dürfte das angestrebte Gruppensuchsystem bei den noch verbliebenen Spielern von Tabula Rasa eher ein müdes Lächeln hervorrufen. Denn weiterhin kann man alle Aufgaben auch solo lösen und auf den immer leerer werdenden Servern dürfte es bald schwierig werden, genug Leute für eine passende Gruppe zu finden.

Ebenfalls neu ist, dass die Angriffs- und Verteidigungsmarken abgeschafft werden und stattdessen eine globale "Prestige"-Währung eingeführt werden soll. Auch an neuartigen Aufgaben, genannt Prioritätsmissionen, wird gearbeitet. Zum Schluss verspricht Paul noch einige neue Instanzen für die Level 50 Spieler, aber auf echten Zuwachs von Endcontent wird die Community wohl noch warten müssen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tabula Rasa

Tabula Rasa Tabula Rasa - Was geschah wirklich? Richard Garriott packt aus! Tabula Rasa Tabula Rasa - Pikant: Garriott verklagt NCsoft auf 24 Millionen Tabula Rasa Tabula Rasa - Die letzte Schlacht: Server werden heute Nacht abgeschaltet Tabula Rasa Tabula Rasa - Serverzusammenlegung: Das Ende steht bevor Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September