PLAYNATION NEWS The Swapper

The Swapper - Ab August im PlayStation Store erhältlich

Von - News vom 26.06.2014, 16:50 Uhr
The Swapper Screenshot

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass das Rätselspiel The Swapper auch für die PlayStation-Konsolen kommen soll. Während der 24. Juni als Veröffentlichungstermin angepeilt wurde, wird das Game nun doch etwas später, nämlich Anfang August, über den PSN-Store als Cross Buy-Titel erhältlich sein.

Das Puzzle-Abenteuer und Indie Game The Swapper lässt noch immer auf sich warten. Während angekündigt wurde, dass das Game bereits am 24. Juni 2014 sein Debüt auf der PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita feiern sollte, benötigte das Entwicklerstudio Facepalm Games noch etwas Zeit, um dem Spiel den letzten Schliff zu verpassen. Für den PC wiederum ist das Game bereits seit dem 30. Mai erhältlich.

Wie die Kollegen von GamingXP jetzt berichteten, wird der Award gekrönte Titel am 6. August in den PSN-Store Einzug halten. Außerdem wird der Science-Fiction-Titel als Cross Buy-Version zu erstehen sein, was bedeutet, dass ihr das Spiel für eine Plattform kaufen und für alle weiteren herunterladen könnt.

The Swapper zeichnet sich dadurch aus, dass ihr Klone eures Charakters erstellen müsst, um die kniffligen Rätsel zu lösen. Als Spieler befindet ihr euch auf einer verlassenen Raumstation namens Theseus, aus der ihr einen Weg finden müsst. Das Entwicklerstudio hat dabei Wert auf eine düstere Atmosphäre und viele Details gelegt.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Swapper

The Swapper The Swapper - Erscheint auch für Wii U, Grafik soll mit PS4-Version mithalten können The Swapper The Swapper - Ab August im PlayStation Store erhältlich The Swapper The Swapper - Erscheint für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!