PLAYNATION NEWS Surgeon Simulator

Surgeon Simulator - Update bringt Team Fortress 2-Charaktere

Von Sascha Scheuß - News vom 21.06.2013, 16:24 Uhr
Surgeon Simulator Screenshot

Lustige Aktion von Valve und Bossa Studios: Im Surgeon Simulator 2013 könnt ihr mithilfe des neuen Updates den 'Heavy' oder 'Medic' aus Team Fortress 2 virtuell auseinander nehmen.

Dass man beim Valve-Titel Team Fortress 2 schusstechnisch so einiges austeilen kann und öfters die virtuellen Fäuste fliegen, ist allseits bekannt. Da fragt man sich doch, mit welchem anderen Spiel sich der Shooter überhaupt nicht vertragen kann. Eventuell etwas Ruhiges mit Fingerspitzengefühl und mit dem Ziel, das Leben anderer zu retten? Aber sicher doch, rollt den Surgeon Simulator 2013 herbei.

So komisch das auch klingen mag, die Entwickler Bossa Studio und Valve bringen für den Indie-Hit gemeinsam ein neues Update heraus. Hierbei geht es um die beiden bekannten Charaktere 'Heavy' und 'Medic' aus TF2, die ihr nun mit eurem ganzen chirurgischen Geschick bearbeiten könnt. Den ersten Trailer haben wir natürlich auch für euch.

KOMMENTARE

News & Videos zu Surgeon Simulator

Surgeon Simulator Surgeon Simulator - Inside Donald Trump, der kostenlose DLC Surgeon Simulator Surgeon Simulator - Mehr als zwei Millionen verkaufte Einheiten Surgeon Simulator Surgeon Simulator - Offiziell für Sonys PlayStation 4 angekündigt Surgeon Simulator Surgeon Simulator - Aprilscherz: Entwickler kündigt Veterinary Simulator 2014 an Surgeon Simulator Surgeon Simulator - Trailer kündigt PlayStation 4-Version offiziell an Surgeon Simulator Surgeon Simulator - Trailer zur Touch-Version Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus