PLAYNATION NEWS Strife

Strife - Matchmaking und Open Beta am Wochenende

Von Christian Liebert - News vom 21.02.2014, 18:23 Uhr
Strife Screenshot

Dieses Wochenende ist die neue MOBA Strife für alle Interessenten ohne Beta-Key spielbar. Außerdem wurde das kostenlose Onlinespiel um ein Matchmaking-Feature erweitert.

*UPDATE*

Gemeint ist natürlich das Wochenende 28. Februar bis 02. März. Bitte entschuldigt den Fehler.

----

Mit Strife haben die S2 Games, die Macher von Heroes of Newerth, eine neue MOBA in der Mache, die einiges am Genre ändern soll. Hauptaugenmerk sind Begleiter, die ausgebildet werden können und einem im Kampf unterstützen, sowie einige Verbesserungen an den Community-Features, um unfreundliche Spieler fernzuhalten. Bisher ist das Spielen nur in der Closed Beta möglich, wenn man einen Key für diese hat. Dieses Wochenende öffnen die Entwickler aber die Türen für alle Interessenten, um etwas Leben in die Bude zu bringen.

Pünktlich dazu veröffentlichte man auch das neue Matchmaking, das nun automatisch Gruppen zusammenstellt. Bisher musste man nämlich die Runden per Hand erstellen und auf Mitspieler hoffen. Leider blieben die Räume meistens leer, da so die Teambildung doch recht lange dauerte. Das neue Matchmaking soll das nun ändern.

KOMMENTARE

News & Videos zu Strife

Strife Strife - Besseres Matchmaking nur bei vielen Spielern Strife Strife - Drei neue Helden und mehr im neuen Update der MOBA Strife Strife - S2 Games reduziert Team um 40% der Mitarbeiter Strife Strife - Open Beta bringt freien Zugang für alle Strife Strife - Alpha Gameplay Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?