PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Valve will 'Auslands-Gifting' unterbinden - das Aus für Uncut-Geschenke aus den USA?

Von Tobias Fulk - News vom 08.08.2012, 09:54 Uhr

Valve will das sogenannte 'Gifting' auf Steam unterbinden. Uncut-Versionen bald unzugänglich für deutsche Spieler?

Wer in Deutschland an digitale Uncut-Versionen aus dem Ausland kommen möchte, greift bequem auf das sogenannte "Gifting" via Steam zurück. Im Klartext heißt das: Ein amerikanischer Nutzer der Vertriebsplattform für digitale Inhalte schenkt euch den besagten Titel, woraufhin ihr im das Geld per Überweisung zukommen lasst. Ist schon bald Schluss mit dieser Methode?

Valve ist daran interessiert, dass sogenannte "Gifting" zu unterbinden oder sogar zu verbieten. Denn wie die Website "SteamUnpowered" nun berichtet, hat das Studio E-Mails an US-Mitglieder verschickt, in denen das "Gifting" nach Europa und damit auch Deutschland ausdrücklich untersagt wird. Laut einigen Kommentaren auf der Website wurden sogar schon Verkaufssperren für einzelne Accounts ausgesprochen. 

Gifting für Uncut: Steam-Geschenke aus dem Ausland bald nicht mehr möglich?

Ein Grund für diese Maßnahmen seitens Valve ist natürlich der Verstoß gegen den deutschen Jugendschutz. Außerdem geht dem Unternehmen durch das Gifting einiges an Umsatz flöten. Schließlich sind Spiele in digitaler Form in den USA oder auch in Russland (beliebte Länder für Gifting-Aktionen) um einiges billiger als beispielsweise hier in Deutschland. Ob Valve es schafft, diese Methode komplett von der Plattform zu verbannen, ist allerdings fraglich.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Früher versus Heute: Wie sich die Plattform über 15 Jahre entwickelt hat Steam Steam - Erstes Porno-Spiel darf unzensiert erscheinen Steam Steam - Diese Spiele dominieren die aktuellen Verkaufscharts! Steam Steam - Blitzangebote bei Sales könnten wieder zurückkehren Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers Amazon Amazon - Die neuen Echo-Geräte sind vorbestellbar PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Mehrwertsteuer geschenkt: 19 Prozent Rabatt auf ALLES!